Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Ihre Globetrotter Reiseleiter

Informationen aus "Erster Hand"

Der Reiseleiter steht bei der Planung unserer Reisen im Zentrum unserer Überlegungen. Er ist die zentrale Figur, die Ihnen Ihr Reiseland mit Liebe und Begeisterung näher bringt. Durch ihn "erfahren" Sie ein Land aus "erster Hand".

Jeder Globetrotter-Reiseleiter hat seine festen Zielgebiete, spricht die Landessprache und viele unserer Reiseleiter leben sogar am Zielort, "leben" die Kultur und Mentalität des jeweiligen Landes. Neben Geschichte und Kultur erfahren Sie natürlich viel Interessantes zur Gegenwart, zu Sitten und Gebräuchen und zum alltäglichen Leben Ihres Wunschzieles. Ihr Reiseleiter organisiert für Sie eine Bootsfahrt, ein Picknick, zeigt ihnen die schönsten Bistros, Pubs und Bodegas oder führt Sie bei kleinen Wanderungen und Stadtrundgängen zu Sehenswürdigkeiten abseits der ausgetretenen Touristenpfade, denn er kennt sich bestens aus am Zielort.

Regelmäßig führen wir intensive Weiterbildungen in unserem Hause durch, wodurch jeder einzelne Reiseleiter in den Genuss der Summe der Erfahrungen des gesamten Teams aus vielen Reise-Jahren kommt. Bei der Planung unserer Reisen, insbesondere der Rund- & Studienreisen, binden wir unsere Reiseleiter in den Entwicklungsprozess mit ein. Niemand kennt die Wünsche und Vorstellungen unserer Gäste besser als sie. Darüber hinaus kennen sie auch das jeweilige Reiseland wie ihre "Westentasche" und sind für unser Reise-Planungsteam wertvolle Ideengeber.

Ihr Globetrotter Reiseleiter ist also nicht nur Informationsbegleiter, sondern hilft Ihnen Ihr Reiseland mit all seinen Facetten zu verstehen und Sprachbarrieren zu überwinden.
Kurz: Ihr Reiseleiter ist immer für Sie da!

Sinah Witzig

So lange ich denken kann, haben mich fremde Länder und Kulturen faziniert – in meinen liebsten Kindheitserinnerungen sehe ich mich über einen Atlas gebeugt, mit dem Ziel die Hauptstädte aller Länder auswendigzulernen.Ab dem frühst möglichen Zeitpunkt nutzte ich die Chance meinen Rucksack zu packen und diese wunderbare Welt zu erkunden. Meine Studienfächer wählte ich nach Interesse, nicht nach rosigen Berufsaussichten: Kunstgeschichte und Sprachen. Nebenbei habe ich als Museumsführerin die Leidenschaft entdeckt, mein Wissen so spannend wie möglich an Gäste jeden Alters zu vermitteln – und da mir im Büro der tägliche Umgang mit Menschen gefehlt hat, habe ich beschlossen mich selbstständig zu machen, wieder einmal meinen Koffer zu packen und meine größten Leidenschaften als Reiseleiterin zu vereinen.
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk