Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Wunderschönes Nordengland – unentdecktes Europa - 7 Tage

Wunderschönes Nordengland – unentdecktes Europa
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.04.2018 - 05.05.2018
Preis:
ab 1149 € pro Person

Die Grafschaft Northumberland geizt nicht mit landschaftlichen Reizen und modernen sowie traditionellen Impulsen.?Wir entführen Sie in das nördliche Grenzgebiet des Römischen Reiches entlang des Hadrian´s Wall, in den wild romantischen Northumberland Nationalpark, in die Stadt Newcastle und an die eindrucksvolle Küste. Erleben Sie einen Querschnitt von der Römischen Präsenz über das Industrie- und Bergbauzeitalter bis heute. Eine Entdeckungsreise abseits der üblichen Pfade.

1. Tag: Anreise
Anreise von Hamburg nach Ijmuiden zum Fährhafen. Kabinenbezug sowie Abendessen und Überfahrt nach England.

2. Tag: Newcastle
Nach dem Frühstück an Bord heißt Sie Ihr Globetrotter-Reiseleiter Alex herzlich Willkommen. Entdecken Sie nun die Stadt, die sich auf der Insel als DIE Kulturmetropole entpuppt hat. Genießen Sie am Morgen eine Panoramafahrt durch die Stadt mit einem Besuch der beeindruckenden Quayside (Flussufer) mit ihren sieben Brücken, Mix aus alt und modern und einem fabelhaften Ausblick auf Newcastle. Vorbei ist die Zeit von Industrie und Kohle – die Stadt hat heute über 20 Kunstgallerien, 12 Theater und eine Vielzahl toller Museen. Am Nachmittag Fahrt in die römische Geschichte der Region. Entlang des UNESCO-Weltkulturerbes Hadrian‘s Wall mit fantastischen Ausblicken auf die Täler und Hügel. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel.

3. Tag: Northumbria – Farne Islands
Entlang einer der schönsten Küstenabschnitte Europas, vorbei an kleinen Fischerdörfern, entführen wir Sie in die ehemalige Königsstadt des angelsächsischen Reichs Northumbria nach Bamburgh. Anschließend reisen Sie zu Englands Heiliger Insel Lindisfarne. Die Bootsfahrt (wetterabhängig) zu den Farne Inseln – die Galapagos Inseln Großbritanniens mit einer Vielzahl an Vögeln und Seelöwen, mit Glück auch Wale und Delphine – gehört zu den Highlights Ihrer Reise. Bei der Insellandung haben Sie die fantastische Möglichkeit Papageientaucher, Trottellummen, Küstenschwalben und viele weitere Seevogelarten hautnah zu erleben. Fish‘n Chips dürfen bei einem Besuch der englischen Küste natürlich auch nicht fehlen.

4. Tag: Grafen & Persönlichkeiten
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des magischen Northumberland, der Heimat Harry Potters. Alnwick, die größte noch bewohnte Burg nach Windsor, ist eine Hochburg für besondere Künste, das größte Baumhaus Europas und einer der besten zeitgenössischen Gärten weltweit (Besuch fakultativ). Am Nachmittag fahren Sie in den Northumberland National Park nach Rothbury. Cragside war die Heimat des Industriellen Lord Armstrong – ein Visionär und Liebhaber der Technik.

5. Tag: North Pennines
Die North Pennines werden als das Rückgrat Englands bezeichnet. Entspannen Sie bei einer Panoramafahrt durch die Täler und das Hochmoor Weardale. In Blanchland machen Sie Rast und erkunden das im 12. Jahrhundert gegründete Premonstratenser Kloster. Im Anschluss fahren Sie ins Tees-Tal und in die atemberaubenden und blühenden Heidemoorlandschaften. Die Marktstadt Barnard Castle ist Heimat des imposanten Bowes Museum mit seiner einzigartigen und bedeutenden Sammlung der Familie Bowes.

6. Tag: Zwei Wahrzeichen von Welt
Am Morgen starten Sie zu einem kurzen Besuch des größten Kunstobjektes Großbritanniens: das Angel of the North – ein beeindruckendes Symbol und neues Wahrzeichen der Städte Newcastle und Gateshead. Danach geht es weiter ins historische Durham. Heimat der drittältesten Universität des Landes und außerdem Standort einer der glorreichsten romanischen Kathedralen Europas. Nach einem geführten Stadtrundgang mit Besuch der Kathedrale haben Sie noch ein wenig Zeit und können das UNESCO World Heritage Centre besuchen oder einen Spaziergang entlang des Flusses Wear unternehmen. Am Nachmittag Einschiffung und?gemeinsames Abendessen an Bord.

7. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Ankunft in Ijmuiden. Rückfahrt nach Hamburg.

Ihr Hotel:
Sie wohnen zentral am River Tyne gelegen, im 4 Sterne Hotel Copthorne. Die hellen und komfortablen Zimmer bieten TV, Safe, Tee- und Kaffeezubehör und laden zum Wohlfühlen ein. Das Badezimmer ist mit Badewanne oder Dusche/WC und Föhn ausgestattet. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei.

7 Tage Reise
Im Reisepreis enthalten:
Reise im 5 Sterne Mercedes Fernreisebus oder 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
Schiffspassage Holland-England und zurück mit DFDS Seaways in Doppelkabinen/innen (Etagenbetten) mit Frühstück und Abendessen
4 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel mit Frühstück und Abendessen
örtliche Globetrotter-Reiseleitung für die Stadtrundfahrten und Ausflüge
Bootsfahrt Farne Island
Eintritte Cragside House
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Bitte gültigen Personalausweis mitführen.

Unser Hotel (Änderungen vorbehalten)
Newcastle Copthorne 4****
Reisepreis ab € 1.149,-
Einzelzimmer/Einzelkabine innen + €249,-
Doppelkabine außen pro Person + €20,-
Einzelkabine außen + €23,-
Globetrotter-Spezial-
Versicherungspaket ab + €42,-

DFDS Germany ApS & Co. KGFAO: Passenger Hamburg

  • Doppelkabine innen - lt. Ausschreibung
    0 €
  • Einzelkabine innen - lt. Ausschreibung
    0 €
  • Doppelkabine aussen - lt. Ausschreibung
    20 €
  • Einzelkabine aussen - lt. Ausschreibung
    23 €

Mercure Newcastle County Hotel

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1149 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    1398 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm