Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Weiße Nächte in St. Petersburg - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.05.2018 - 27.05.2018
Preis:
ab 1569 € pro Person

Erleben Sie das "Venedig des Nordens" zur schönsten Zeit des Jahres. Während der "Weißen Nächte" zwischen Ende Mai und Mitte Juli geht die Sonne in St. Petersburg nie ganz unter. Der Himmel über den Kuppeln der Zarenstadt leuchtet und taucht die Stadt, erbaut auf 40 Inseln, mit mehr als 65 Flüssen und Kanälen und 580 wunderschönen Brücken, in rotgoldenes Licht.
Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten dieser Metropole der Kunst und Kultur.


1. Tag: Anreise - Jönköping

Über die Vogelfluglinie Puttgarden/Rødby und Helsingör/Helsingborg erreichen Sie das schwedische Jönköping an der Südspitze des Vättern, dem zweitgrößten See Schwedens. Gemeinsames Abendessen im Hotel.


2. Tag: Jönköping - Fähre Stockholm-Turku

Weiterreise durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens nach Stockholm. Ankunft am frühen Nachmittag und Stadtrundfahrt. Am Abend gehen Sie an Bord eines modernen Fährschiffes der Tallink/Silja-Line zur Nachtüberfahrt nach Turku in Finnland. Abendessen an Bord. Nutzen Sie die Unterhaltungsmöglichkeiten und genießen Sie die Kreuzfahrtatmosphäre.


3. Tag: Turku - St. Petersburg

Frühstück an Bord. Morgens legt das Schiff in Turku an. Weiterfahrt mit dem Bus über den Grenzübergang Vaalimaa. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung auf der russischen Seite. Ankunft in St. Petersburg, wo Sie im 4 Sterne Hotel fünf Nächte inklusive Abendessen verbringen werden.


4. Tag: Stadtbesichtigung - Eremitage

Mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie die eindrucksvolle Stadt mit dem Newski-Prospekt, die Kultur- und Einkaufsmeile, an der sich Adelspaläste, barocke Kirchkuppeln und klassizistische Säulen aneinander reihen, und der Isaaks-Kathedrale. Eines der schönsten und beeindruckendsten Bauwerke in St. Petersburg ist der Winterpalast. Es ist ein hervorragendes Baudenkmal des russischen Barock. Im Palais befindet sich die Eremitage, neben dem Pariser Louvre und dem Metropolitan Museum in New York das größte Kunstmuseum der Welt. Sie beherbergt fast drei Millionen Exponate, von denen aus Zeitgründen nur ein kleiner, jedoch beeindruckender Teil besichtigt werden kann.


5. Tag: Katharinenpalast Puschkin

Heute unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung einen Ausflug nach Puschkin zur Besichtigung des Katharinenpalastes. Puschkin (Zarskoje SeIo) liegt etwa 25 Kilometer südlich von St. Petersburg. Sie besichtigen eine der luxuriösesten und aufwendigsten Sommerresidenzen der Zaren, den Katharinenpalast. Ein Palast in blau, weiß und glitzerndem Gold im überschwänglichen Barock mit dem wieder aufgebauten Bernsteinzimmer.


6. Tag: Peter-Paul-Festung

Die Peter-Paul-Festung auf der Haseninsel ist den Aposteln Petrus und Paulus geweiht. Die Festung ließ der Zar bis auf die Festungskathedrale zu einem Gefängnis umgestalten. Der Tag der Grundsteinlegung, der 16. Mai 1703, wird seither als Stadtgeburtstag gefeiert.


7. Tag: St. Petersburg

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihre örtliche Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps für Ihre Freizeitgestaltung. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Metro-Tour. Allein die Besichtigung der wunderschönen Metrostationen ist ein Erlebnis für sich.


8. Tag: St. Petersburg - Fähre Helsinki -

Travemünde
Fahrt zum Grenzübergang Vaalimaa. Sie verabschieden sich dort von Ihrer russischen Reiseleitung. Am Abend Fährüberfahrt von Helsinki nach Travemünde mit Finnlines inklusive Abendessen de Luxe an Bord.


9. Tag: Auf See - Rückreise

Nach einer erholsamen Überfahrt mit reichhaltigem Brunch an Bord legt das Fährschiff gegen 21:30 Uhr in Travemünde an. Anschließend Fahrt in Ihre Heimatorte.

Hinweis:
Programm in St. Petersburg kann in anderer Reihenfolge durchgeführt werden. Weitere Besichtigungen in St. Petersburg wie Peterhof, Newa-Flussfahrt, Folkloreveranstaltung und andere sind vor Ort bei der örtlichen Reiseleitung buchbar.


Ihr Hotel:

Ihr 4 Sterne (Landeskategorie) Hotel Moskwa für 5 Nächte ist zentrumsnah am Ende des Newskij Prospektes gelegen. Eine Metrostation befindet sich direkt neben dem Hotel. Restaurants, Bars, Wechselstube, Souvenirladen und Beauty-Salon sind im Hause vorhanden. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio, TV, Safe und Klimaanlage.

Im Reisepreis enthalten:
Reise im 5 Sterne Globetrotter Fernreisebus
6 Übernachtungen in 3 und 4 Sterne Hotels mit Frühstück und 6 Abendessen
Schiffspassage Stockholm-Turku mit Tallink/Silja Line in Doppelkabinen/innen, Frühstück und Abendessen
Schiffspassage Helsinki-Travemünde mit Finnlines in Doppelkabinen/innen, Brunch und 1 Abendbüfett de Luxe inklusive Getränkeauswahl (Wasser, Saft, Fassbier, Hauswein, Kaffee, Tee)
örtliche Reiseleitung in St. Petersburg
Besichtigungen Stockholm und St. Petersburg
Eintritte Rathaus Stockholm und
St. Petersburg Eremitage, Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer und Peter-Paul-Festung
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Das Visum besorgt Globetrotter für Sie.
6 Monate gültiger Reisepass über das Reiseende hinaus erforderlich.
Unsere Hotels(Änderungen vorbehalten)
Jönköping Scandic Elmia ***
St. Petersburg Moskwa ****
Reisepreis ab € 1.569,-
Einzelzimmer + € 239,-
Doppelkabine/außen pro Person + € 49,-
Einzelkabine/innen + € 189,-
Einzelkabine/außen + € 279,-
Visum und Beschaffung + € 95,-
Globetrotter-Spezial- Versicherungspaket ab + € 54,-

Scandic Elmia Hotel

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1569 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1808 €

Tallink-Silja Line GmbH

  • Doppelkabine innen - lt. Ausschreibung
    0 €
  • Doppelkabine aussen - lt. Ausschreibung
    49 €
  • Einzelkabine innen - lt. Ausschreibung
    189 €
  • Einzelkabine aussen - lt. Ausschreibung
    279 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Visum und Beschaffung
    95 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm