Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Wales und Queen Mary 2 - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.05.2018 - 27.05.2018
Preis:
ab 1899 € pro Person

Das Naturparadies Wales am westlichen Ende Großbritanniens zählt noch zu den Geheimtipps. Tauchen Sie ein in eine uralte Kultur, dort, wo Mythen und Sagen wieder lebendig werden, während das Milleniumsprojekt "Garten von Wales" in die Zukunft weist. Die Rückreise treten Sie mit einem wahren Ocean Liner, dem Cunard Flaggschiff, an. Erfüllen Sie sich den Traum und
spüren Sie dieses einzigartige Flair auf der majestätischen Queen Mary 2.


1. Tag: Anreise

Bequeme Fahrt mit dem 5 Sterne
Globetrotter Bus nach Rotterdam. Einschiffung nach Hull und gemeinsames Abendessen an Bord des komfortablen Fährschiffes der P&O Ferries.

2. Tag: Hull - Chester - Bangor
Am Morgen erreichen Sie den Hafen von Hull. Der Weg führt Sie zunächst nach Chester, wo Sie Ihre Globetrotter-Reiseleitung erwartet. Hauptattraktion in Chester sind die "Rows", Laubengänge, die allerdings, und das ist das Besondere, nicht ebenerdig, sondern im 1. Stock verlaufen. Das Ziel Bangor, die kleine Schwester von Caernarfon, erreichen Sie am frühen Abend.

3. Tag: Bodnant Gardens
Vormittags erfreuen Sie sich an den herrlichen Bodnant Gardens, er zählt zu den schönsten Gärten der Welt. Die zauberhaften Parkterrassen sind 1875 von Henry Pochin angelegt worden. In Llandudno, an der wildromantischen walisischen Nordküste, spazieren Sie auf der Seepromenade. Weiterreise in die mittelalterliche Stadt und Weltkulturstätte Conwy. Die von der mächtigen Burg "Conwy Castle" dominierte Stadt liegt innerhalb einer 1,3 Kilometer langen Stadtmauer und am Eingang zum herrlichen Conwy-Tal.

4. Tag: Snowdonia National Park
Fahrt in den prächtigen Snowdonia National Park. Im nordwestlichen Teil des Parks gibt es außer dem 1085 Meter hohen Mount Snowdon, dem Ziel vieler Bergsteiger und Kletterer, viele Seen, Flüsse und Moorlandschaften. In den beeindruckenden Schiefersteinbrüchen "Llechwedd Slate Caverns" erwartet Sie eine spannende Tour unter Tage. Der Geist von Sion, eines Bergarbeiterjungen, führt durch die Zeche. Ein viktorianisches Dorf komplettiert den Besuch mit einer Bank, Geschäften, Miners Arms Pub, Schmiede, Schuhflicker, Hütten und Ausstellungen. Zentrum des walisischen Schieferabbaus ist Blaenau Ffestiniog. Von hier aus geht die Reise weiter mit der berühmten Ffestiniog Schmalspurbahn zur Küste, genießen Sie die atemberaubend schöne Landschaft. Den romantisch anmutenden Ortskern von Caernarfon prägen enge Straßenzüge, mittelalterliche Stadtmauern und vor allem das gewaltige Caernarfon Castle, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sie haben die Möglichkeit das Castle zu besichtigen.

5. Tag: National Botanic Garten
Heute reisen Sie weiter an die Küste der Cardigan Bay. Eine Visite im reizvollen Dorf Portmeirion, das im Stil eines italienischen Urlaubsortes angelegt ist, wird Ihnen gefallen. Im Anschluss besuchen Sie den National Botanic Garden von Wales, eine reizvolle Gartenlandschaft aus dem 18. Jahrhundert mit der größten freitragenden Glaskonstruktion der Welt von Sir Norman Foster, in der tropische Gewächse aller Kontinente gedeihen.

6. Tag: St. Davids und Tenby
St. Davids, die kleinste Stadt in Wales, ist einen Besuch wert. Sie liegt im westlichsten Zipfel von Pembrokeshire und damit auch von Wales. Obwohl nur ein größeres Dorf, trägt der Ort den Titel "City" . Dies verdankt er dem Umstand, dass er die berühmteste Kathedrale von ganz Wales beherbergt. Weiterreise nach Tenby. Die schönen Strände, Buchten und Klippen in der Umgebung sowie das pittoreske Stadtbild mit seinen engen Gassen sorgen auch in modernen Zeiten für florierenden Tourismus. Außerdem kann Tenby mit einigen Sehenswürdigkeiten, wie dem Tudor Merchants Haus aufwarten.

7. Tag: St. Fagans - Cardiff
Heute steht ein interessanter Besuch im Museum of Welsh Life St. Fagan's auf dem Programm. Das bedeutende Open Air Museum zum Leben der Waliser im Verlauf der Jahrhunderte steht auf dem Grundstück des herrlichen St. Fagans Castle. Am Nachmittag erreichen Sie Cardiff, Hauptstadt und kultureller Mittelpunkt des ehemaligen Königreiches Wales. Stadtspaziergang mit Ihrer
Globetrotter-Reiseleitung.

8. Tag: Einschiffung Queen Mary 2
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Southampton zur Einschiffung auf die Queen Mary 2. (Begleitung und Check Inn mit einem Mitarbeiter von Globetrotter-Reisen). Machen Sie es sich bequem in den komfortablen Kabinen und genießen Sie das erste Abendessen auf dem Schiff. Abwechslung und anspruchsvolle Unterhaltung werden Ihnen an Bord geboten.

9. Tag: Le Havre
Ankunft in Le Havre. Die größte Stadt der Normandie fasziniert mit ihrer kontrastreichen Schönheit. Möglichkeit zum Stadtbesuch (fakultativ).

10. Tag: Seetag auf der Queen Mary 2
Ein herrlicher Tag auf See. Die Queen Mary 2 besticht durch Eleganz und Einmaligkeit.

11. Tag: Ankunft in Hamburg
Nach dem Frühstück Ausschiffung in Hamburg (Einlaufzeiten sind tideabhängig).
An Bord sind folgende Leistungen inklusive:
Vollpension an Bord
Frühstück, Mittag- und Abendessen, Afternoon-Tea, Büfettt und Snacks vor Mitternacht, eine Flasche Sekt zur Begrüßung auf der Kabine, Getränkestationen zur 24 Stunden Selbstbedienung mit Kaffee, Tee,
Wasser und Säften, 24 Stunden Kabinenservice, Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, Nutzung des Fitness-Centers und der Bibliothek, Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung zwischen Kreuzfahrtterminal und Kabine.

11 Tage Reise
Im Reisepreis enthalten:
Reise im
5 Sterne Mercedes Fernreisebus oder
5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
Schiffspassage Rotterdam/Hull in Doppelkabinen/innen inkl. Frühstück und Abendessen mit P&O Ferries
Schiffspassage Southampton/Hamburg, 3 Nächte auf der Queen Mary 2 in Doppelkabinen/innen IE
inkl. Mahlzeiten
6 Übernachtungen in 3 und 4 Sterne Hotels mit Frühstück und Abendessen
örtliche Globetrotter-Reiseleitung
Fahrt mit der Schmalspurbahn
Eintritte Schiefersteinbrüche, Bodnant Garden, Conwy Burg, Caernarfon Burg, Portmeirion und National Botanic Garden
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Bitte gültigen Personalausweis oder Reisepass mitführen.

Unsere Hotels(Änderungen vorbehalten)
Bangor The Management ****
Carmarthen Ivy Bush Royal ***
Raum Cardiff Copthorne ****

Reisepreis ab € 1.899,-
Einzelzimmer/Einzelkabine innen IE + €629-
Doppelkabine/innen p. P. IC + €24,-
Doppelkabine/außen p. P. EF + €132,-
Doppelkabine/Loggia p. P. BY + €262,-
Doppelkabine/Balkon p. P. BF + €399,-
Doppelkabine/außen pro Person
P&O Fähre + €15,-
Einzelkabine/außen EF + €229,-
Einzelkabine/Loggia BY + €459,-
Einzelkabine/außen P&O Fähre + €29,-
Globetrotter-Spezial-
Versicherungspaket ab + €54,-

Cunard Line

  • QM2 DZ-Kabine innen IE - lt. Ausschreibung
    0 €
  • QM2 DZ-Kabine innen IB mittschiffs - lt. Ausschreibung
    0 €
  • QM2 EZ-Kabine innen IE - lt. Ausschreibung
    0 €
  • QM2 DZ-Kabine innen IC mittschiffs - lt. Ausschreibung
    24 €
  • QM2 EZ-Kabine innen IC mitschiffs - lt. Ausschreibung
    39 €
  • QM2 DZ-Kabine aussen EF vorn/achtern - lt. Ausschreibung
    132 €
  • QM2 EZ-Kabine aussen EF vorn/achtern - lt. Ausschreibung
    229 €
  • QM2 DZ-Kabine Loggia BY achtern - lt. Ausschreibung
    262 €
  • QM2 DZ-Kabine Loggia BV mittschiffs - lt. Ausschreibung
    276 €
  • QM2 DZ-Kabine Loggia BU mittschiffs - lt. Ausschreibung
    299 €
  • QM2 DZ-Kabine Balkon BF vorn - lt. Ausschreibung
    399 €
  • QM2 EZ-Kabine Loggia BY achtern - lt. Ausschreibung
    459 €
  • QM2 EZ-Kabine Loggia BV mittschiffs - lt. Ausschreibung
    484 €
  • QM2 EZ-Kabine Loggia BU mittschiffs - lt. Ausschreibung
    523 €
  • QM2 EZ-Kabine Balkon BF vorn - lt. Ausschreibung
    702 €

P&O North Sea Ferries

  • Doppelkabine innen - lt. Ausschreibung
    0 €
  • Einzelkabine innen - lt. Ausschreibung
    0 €
  • Doppelkabine aussen - lt. Ausschreibung
    15 €
  • Einzelkabine aussen - lt. Ausschreibung
    29 €

The Celtic Royal

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1899 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    2528 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm