Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Traumstraße durch Böhmen und Mähren - 7 Tage

Schloss Valtice
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.07.2018 - 06.08.2018
Preis:
ab 986 € pro Person

Tschechien ist ein Land mit reicher und vielfältiger Geschichte im Herzen Europas. Seit Jahrtausenden siedelten hier Menschen, kultivierten die Landschaft, in der sie lebten und schufen komplexe Kunstwerke, die die Aufmerksamkeit der UNESCO verdienen. All das Prächtige, das unregelmäßige Gewirr der mittelalterlichen Gassen von Krumau, die Renaissancehäuser im "weißen“ Teltsch oder die Schloss- und Parkanlagen von Lednice und Valtice stellen eine sagenhafte Sammlung historischer Werte dar.

1. Tag: Anreise
Gegen Abend erreichen Sie Brünn (Brno) und werden zum gemeinsamen Abendessen im Hotel begrüßt.

2. Tag: Eisgrub und Feldsberg
Während eines Rundganges durch den historischen Stadtkern Brünns sehen Sie das Alte Rathaus, den Krautmarkt, die Kapuzinerkirche und den Dom St. Peter-und-Paul. Südlich von Brünn liegt einer der größten gestalteten Landschaftsparks Europas, ein Meisterwerk der Gartenarchitektur. Mitte des 13. Jahrhunderts erwarben die Liechtensteiner die ersten Ländereien um Eisgrub, kultivierten das bisher brachliegende Land an der Thaya und errichteten einzigartige Ensembles großer und kleiner Bauten, die in dem riesigen Mosaik von Fluss, Kanälen und Parkanlagen wie eingefasste Perlen wirken. Besonders sehenswert sind die Barockresidenz Feldsberg und das im Geiste der Romantik neugotisch umgebaute Schloss Eisgrub mit seinen Spitzbogen und Zinnen. Der Schlosspark geht in die offene Landschaft über und wird deshalb heute auch Garten Europas oder Paradiesgarten genannt. In einem urigen Weinkeller klingt der Tag mit einem Abendessen bei Wein und Zymbalmusik aus.

3. Tag: Kremsier und Buchlowitz
Vorbei an den Schlachtfeldern der Dreikaiserschlacht bei Austerlitz fahren Sie nach Kremsier, das wegen des Reichtums und der Schönheit seiner Denkmäler als „Athen der Hanna“ bezeichnet wird. Den Mittelpunkt der Stadt bildet der von reizvollen Laubenhäusern umgebene Hauptplatz mit dem Barockschloss – Residenz der Olmützer Bischöfe. Zwei weitläufige Gärten komplettieren den Eindruck einer reichen ehemaligen Residenz: Der Schlossgarten ist im Stil eines englischen Parks mit Teichen, Kanälen und Pavillons versehen und im Blumengarten umgeben barocke Rabatten und Hecken einen Kuppelpavillon. Die in warmem Gelb getünchte Anlage des Schlosses Buchlowitz besteht aus zwei halbkreisförmigen Flügeln und hat die Eleganz und Intimität einer italienischen Villa. Einen Spaziergang durch den ausgedehnten, von Pfauen bevölkerten Schlosspark, dürfen Sie nicht versäumen.

4. Tag: Über Teltsch nach Budweis
Über Wittingau und Neuhaus erreichen Sie die „weiße“ Stadt Teltsch. Die ursprüngliche Wasserfeste aus dem 13. Jahrhundert wurde im 16. Jahrhundert umgebaut, hat ihre Renaissancegestalt jedoch auf einzigartige Weise bewahrt. Über den langgestreckten Marktplatz mit seinen malerischen Giebelhäusern und Laubengängen gelangen Sie, vorbei an der Jesuitenkirche und der Kirche St. Jakob, zum Schloss. Der schöne Renaissancebau beherbergt Sammlungen von Gemälden, Waffen und Jagdandenken und ist von einem gepflegten Garten umgeben. Anschließend setzen Sie Ihre Reise nach Budweis fort. Während eines Rundganges durch den historischen Stadtkern sehen Sie den quadratischen Marktplatz, dessen Mittelpunkt der mächtige Samsonbrunnen ist. Zusammen mit den hübschen Bürgerhäusern und den zusammenhängenden Laubengängen ergibt sich ein herrliches Ensemble.

5. Tag: Über Krumau nach Rosenberg
Sie lernen die zauberhafte Landschaft des Böhmerwaldes kennen. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Krumau, ein Kleinod der Städtebaukunst. Die riesige Schlossanlage thront hoch über der Moldau und beherrscht mit ihren mächtigen Ausmaßen das gesamte Stadtbild. Das mittelalterliche Städtchen mit seinen steilen Dächern und Giebeln aus der Zeit der Renaissance und des Barock schmiegt sich malerisch in die Flussschleife ein, und so führt der Spaziergang durch die Altstadt durch ein Labyrinth von engen, verwinkelten Gassen mit alten Steintreppen, Bögen, Toren und Erkern. Nachmittags fahren Sie entlang des riesigen Lipno-Stausees nach Hohenfurth und besichtigen im früh- bis hochgotischen Komplex des Zisterzienserklosters den Kapitelsaal, die Gruft der Rosenberger, den Kreuzgang und die Bibliothek mit circa 70.000 zum Teil sehr kostbaren Bänden. Auf der romantischen Strecke entlang der Moldau, vorbei an der Burg Rosenberg, dem Stammsitz der Rosenberger, die vom 14. bis 16. Jahrhundert Südböhmen beherrschten, kehren Sie zurück nach Budweis.

6. Tag: Auf der Donau
Am Morgen besichtigen Sie die alten beschaulichen Viertel der Stadt Linz. Anschließend geht es knapp 100 Kilometer über die Donau nach Passau. An Bord genießen Sie ein Abendessen. Dieser Flussabschnitt der Donau ist größtenteils noch natürlicher Flusslauf, gesäumt von Burgen, Schlössern und Kirchen.

7. Rückreise
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Rückweg in die Heimat.

31.07. - 06.08.2018

7 Tage Reise
Im Reisepreis enthalten:
Reise im 5 Sterne Mercedes Fernreisebus oder 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
6 Übernachtungen in 4 Sterne Hotels mit Frühstück und 5 Abendessen
1 Abendessen in einem südmährischen Weinkeller mit Wein und Zymbalmusik
örtliche Reiseleitung von Linz bis zum 7. Tag
Donauschifffahrt von Passau nach Linz
Stadtbesichtigungen Linz, Budweis, Krumau, Teltsch, Brünn und Kremsier
Eintritt Schloss Krumau, Teltsch, Eisgrub, Feldsberg und Buchlowitz
Eintritt Via UNESCO im Schloss Kremsier
Eintritt Schlosspark Buchlowitz
Besichtigung Kloster Hohenfurth
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Bitte gültigen Personalausweis mitführen.

Unsere Hotels
Brünn Best Western Premier International ****
Budweis Clarion Congress ****
Passau Weisser Hase ****

Reisepreis ab € 986,-
Einzelzimmer + € 269,-
Globetrotter-Spezial-Versicherungspaket ab + € 29,-

International Hotel

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    986 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1255 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm