Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Telemark und Fjordland - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.08.2018 - 18.08.2018
Preis:
ab 1849 € pro Person

Eine der lieblichsten Landschaften Norwegens, durchzogen von Seen, Wäldern und kahlen Hochebenen ist unter dem Begriff "Telemark" weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Bei dieser Reise durch die waldreichste Region Südnorwegens, können Sie unter anderem die schönsten "stabbur" , die traditionellen Vorratshäuser auf Stelzen, entdecken, die Norwegen zu bieten hat. Die herrliche Natur Telemarks hat bedeutende Maler und Künstler inspiriert und wird sicherlich auch Sie faszinieren.


1. Tag: Anreise

Sie fahren über Puttgarden nach Rødby und weiter nach Kopenhagen zur Einschiffung auf die DFDS Fähre nach Oslo.

2. Tag: Oslo - Hauptstadt Norwegens
Bereits bei der Einfahrt in den stillen Oslo Fjord können Sie das einzigartige Panorama der Stadt sichten. Nach dem Frühstücksbuffet erwartet Sie eine Stadtführung durch die Wikingerhauptstadt. Erleben Sie bei einem unvergesslichen Spaziergang unter anderem das Rathaus, das Schloss und die 650 Skulpturen des Bildhauers Gustav Vigelands. Nachmittags Weiterfahrt über Hønefoss und Fagernes nach Beitostølen.

3. Tag: Wildromantische Landschaften
Von Beitostølen geht es weiter auf der wildromantischen Valdresflyastraße ins Hochgebirge zur Stabkirche nach Lom. Sie stammt aus dem späten 12. Jahrhundert und ist immer noch die regelmäßig benutzte Gemeindekirche Loms. Die Strynfjellstraße führt Sie vorbei an Stryn nach Loen. Der Skåla, ein Gigant von einem Berg, thront mächtig über dem Ort.

4. Tag: Malerisches Alesund
Alesund, malerische Stadt auf 3 Inseln weit zum offenen Meer vorgeschoben, ist international bekannt für seine Jugendstilarchitektur. Nach einem Brand im Jahr 1904 wurde die Stadt im charakteristischen Stil wieder aufgebaut, mit vielen Spitzen, Türmchen und detailreichen Ornamenten. Die Schönheit der Stadt mit dem malerischen Fischerhafen kann man vom Stadtberg Aksla aus genießen.

5. Tag: Gletschermassiv
Nach eindrucksvoller Fahrt erreichen Sie den Briksdalsbreen, eine Gletscherzunge des größten Gletschermassivs Europas, dem Jostedalsbreen. Weiterfahrt durch das wilde, enge Vatedalen nach Borgund und Besichtigung eine der besterhaltenen Stabkirchen Norwegens. Durch das Gebirgstal Hemsedal mit vielen Wasserfällen führt der Weg über Gol nach Geilo.

6. Tag: Ausflug Flåmbahn (fakultativ)
Erleben Sie heute das wildromantische Flåmsdalen und eine der schönsten und eindrucksvollsten Bahnstrecken der Welt. Die Bergen-Oslo Bahn bringt Sie über die Hardangervidda, einem tundraartigen Hochplateau auf 1300 Meter Höhe, nach Myrdal. Von hier aus geht es weiter mit der Flåmbahn durch das Flåmsdalen an den Aurlandsfjord, ein Nebenarm des längsten Fjords der Welt, des Sognefjords. Zum Abschluss haben wir für Sie eine Schifffahrt von Flåm nach Gudvangen, durch den an der engsten Stelle nur 200 Meter breiten Nærøyfjord, reserviert.

7. Tag: Hardangervidda
Genießen Sie die Fahrt über die Hardangervidda entlang des südlichen Fingers des Hardangerfjords, dem Sørfjord, nach Kinsarvik und Odda. An den größten Wasserfällen Norwegens, dem Vøringsfoss und dem Låtefoss legen Sie eine kleine Pause ein und fahren weiter über das Haukelifjell entlang des Totaksees nach Rauland.

8. Tag: Ausflug Telemark
Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Schifffahrt auf dem Telemarkkanal, dem historischen Wasserweg, von Lunde nach Ulefoss. Die etwa 2-stündige Fahrt ist eine der schönsten Teilstrecken des insgesamt 110 Kilometer langen Telemarkkanals, der von Skien, dem Hauptort der Region, tief in das Herz der waldreichen und bergigen Telemark nach Dalen reicht. Ihre Fahrt führt Sie durch Schleusen in die Seenkette Flåvatn und Kviteseidvatn, an lieblicher Landschaft mit Hügeln, Wäldern und kleinen Gehöften vorbei.

9. Tag: Atemberaubende Bergkulisse
Über die hochgelegene Fjellstraße wird Rjukan mit seinem imposanten Wasserkraftwerk in atemberaubender Bergkulisse erreicht. Entlang des dritttiefsten Sees Norwegens, dem Tinnsjø See, fahren Sie nach Notodden und Heddal. Besichtigung der Stabkirche und Weiterfahrt nach Oslo zur Einschiffung nach Frederikshavn.

10. Tag: Rückreise
Von Frederikshavn Rückfahrt durch Jütland in die Heimatorte.

10 Tage Reise
Im Reisepreis enthalten:
Reise im
5 Sterne Mercedes Fernreisebus oder
5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
7 Übernachtungen in 3 und 4 Sterne Hotels mit Frühstück und Abendessen
Schiffspassagen Kopenhagen/Oslo (DFDS), Oslo/Frederikshavn (Stena Line) in Doppelkabinen/innen inklusive
Frühstück und Abendessen
Globetrotter-Reiseleitung
Bootsfahrt Telemark
Eintritte Stabkirchen Lom,
Borgund, Heddal
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Bitte gültigen Personalausweis mitführen.
Unsere Hotels(Änderungen vorbehalten)
Beitostølen Radisson Blu ****
Loen Loenfjord ***
Geilo Vestlia Resort ****
Rauland Høgfjellshotell ***
Reisepreis ab € 1.849,-
Einzelzimmer/Einzelkabine/innen + €449-
Doppelkabine/außen pro Person + €55,-
Ausflug Flåmbahn + €99,-
Globetrotter-Spezial-
Versicherungspaket ab + €54,-

DFDS Germany ApS & Co. KG FAO: Passenger Hamburg

  • Doppelkabine innen - lt. Ausschreibung
    0 €
  • Einzelkabine innen - lt. Ausschreibung
    0 €
  • Doppelkabine aussen - lt. Ausschreibung
    55 €
  • Einzelkabine aussen - lt. Ausschreibung
    119 €

Globetrotter Reisen & Touristik GmbH

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1849 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    2298 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Flåmbahn
    99 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm