Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Südengland - bezauberndes Cornwall - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.06.2020 - 15.06.2020
Preis:
ab 1469 € pro Person

Mächtige Burgen, umgeben von farbenprächtigen Parkanlagen; wilde, schier endlose Küsten, welche sich majestätisch über das stahlblaue Meer erheben; mondäne Seebäder und uralte, traditionsreiche Hafenstädte, in denen einst Piraten ihr Unwesen?trieben; hochherrschaftliche Schlösser als Spiegel der alten britischen Aristokratie – all das ist Südengland, welches durch sein mildes, vom Golfstrom beeinflusstes Klima, eine für Nordeuropa einzigartige Vegetation aufweist. 1. Tag: Anreise
Über Antwerpen und Dünkirchen erreichen Sie Calais. Genießen Sie die Überfahrt ins Vereinigte Königreich, insbesondere der Anblick auf die majestätischen Cliffs of Dover wird in Erinnerung bleiben. Domizil für die erste Nacht ist Ashford.


2. Tag: Salisbury – Stonehenge

Von Ashford geht es zunächst in das überaus hübsche Salisbury, wo die Kathedrale der Stadt als Meisterwerk der englischen Frühgotik mit besonderen Glasfenstern und einem verschwiegenen Kreuzgang auf Sie wartet. Am Nachmittag besuchen Sie das größte steinzeitliche Denkmal Europas – Stonehenge. Stonehenge (hängende Steine) wurde von 3000 - 1500 vor Christus in drei Phasen errichtet. Kein anderes historisches Denkmal hat über die Jahrhunderte hinweg derart die Phantasie angeregt wie die prähistorische Anlage in der Grafschaft Wiltshire. Seit 1986 gehört Stonehenge zum Weltkulturerbe der UNESCO. Weiterfahrt zum Hotel im Raum Exeter.


3. Tag: Exeter – Dartmoor Nationalpark

In Exeter sehen Sie den Dom, welcher die längste ungebrochene gotische Kirchendecke der Welt aufweist. Die Zisterzienserabtei Buckfast Abbey ist Ihr nächster Stopp. Ein kleines Restaurant lädt zum Verweilen ein. Die Reise führt weiter durch den landschaftlich äußerst reizvollen und wilden Dartmoor Nationalpark. Der geschichtsträchtige Landstrich wurde vor allem bekannt durch Sir Conan Doyles Roman "Der Hund von Baskerville”. Am späten Nachmittag erreichen Sie Plymouth, an der Südküste von Devon gelegen. Der große Naturhafen von Plymouth – The Hoe – war der Ausgangspunkt für viele große Entdeckungsreisen von Drake oder Hawkins.


4. Tag: Polperro – Lanhydrock

Nach einem Stopp im charmanten Fischerdorf Polperro Weiterfahrt zum sagenumwobenen Geburtsort von König Artus – Tintagel. Bis heute streiten die Historiker, ob es die legendenhafte Gestalt des König Artus wirklich gegeben hat. Nachmittags erreichen Sie das Herrenhaus Lanhydrock, in reizvoller Lage über dem Fowey-Tal. Übernachtung im Seebad Newquay.


5. Tag: Land's End

Ein Ausflug führt Sie in den wunderschönen Trengwainton House & Garden. Überdachte Gartensitzgruppen befinden sich zwischen exotischen Bäumen. Ein malerischer Bach fließt durch das Tal und von der Terrasse bietet sich ein atemberaubender Blick auf die Mounts Bay. Der im 11. Jahrhundert durch Eduard dem Bekenner erbaute Klosterberg St. Michael's Mount beeindruckt. Bei Land's End, dem westlichen Ende Englands, blicken Sie über die zerrissene Atlantikküste und in der malerischen Küstenstadt St. Ives wandeln Sie auf den Spuren vieler Künstler.


6. Tag: Newquay – Torquay – Bournemouth

Weiterreise über Plymouth nach Torquay - Palmen gedeihen im milden Klima und mit Hunderten von kleinen Booten im Hafen ist es unschwer zu erkennen, weshalb es die Englische Riviera genannt wird. Berühmte Persönlichkeit der Stadt ist Agatha Christie. Zur Nachmittagspause finden Sie sich im klassichen Badeort Weymouth ein bevor Sie Ihre Zimmer im Raum Bournemouth/Southampton beziehen.


7. Tag: Portsmouth – Brighton

Nutzen Sie die Gelegenheit im historischen Hafen von Portsmouth das berühmte Segelschiff HMS Victory zu besichtigen. Mit diesem schlug Admiral Lord Nelson die schicksalhafte Battle of Trafalgar. Im Seebad Brighton haben Sie die Möglichkeit den extravaganten Royal Pavilion (fakultativ) zu besuchen. Das für den Exzentriker Georg IV. erbaute Lustschloss im indisch-chinesischen Stil wird Ihnen bestimmt die Sprache verschlagen. Ihre letzte Nacht in England verbringen Sie in Dover.


8. Tag: Rückreise

Fähre Dover – Calais und Rückreise.

8 Tage Reise
CRS–CODE [BUP GL2END]

Im Reisepreis enthalten
Reise im 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
7 Übernachtungen in 3 Sterne oder 4 Sterne Hotels mit Frühstück und Abendessen
Fährüberfahrten Calais-Dover-Calais
Globetrotter-Reiseleitung in England
Eintritte: Salisbury und Exeter Kathedrale,?Stonehenge, Lanhydrock House und Trengwainton Garden(Eintritte im Wert von ca. € 50,– inkl.)
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice

Bitte gültigen Personalausweis mitführen.Globetrotter Premium-Schutz ab?+ € 63,–

Ashford International Hotel

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1469 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1738 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 

Weitere Messen 2020

Besuchen Sie uns auf folgenden Messen in Hamburg:

REISEN Hamburg Messe

Termin: 05. - 09. Februar 2020
Ort: Messegelände Hamburg in Halle B5, Stand 624

Kulturreisemesse Hamburg

Termin:15. & 16. Februar 2020
Ort: Haus für Kunst & Handwerk, Erdgeschoss

Wir freuen uns auf Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk