Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Opulentes Opernwochenende Dresden - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.10.2020 - 18.10.2020
Preis:
ab 659 € pro Person

Das Luxushotel Taschenbergpalais Kempinski wurde vom sächsischen Kurfürsten August dem Starken erbaut. Es bietet einen Aufenthalt auf höchstem Niveau. Die Semperoper, bekanntestes Opernhaus Deutschlands, verspricht klassischen Genuss.


1. Tag: Anreise

Entspannte Fahrt nach Dresden und Check In im renommierten Hotel Taschenbergpalais. Der Abend steht zur freien Verfügung.

2. Tag: Semperoper
Am Vormittag Begrüßung durch Ihren Globetrotter-Reiseleiter der mit Ihnen einen spannenden Rundgang durch die Stadt unternimmt. Am Nachmittag werden Ihnen im Café des Hotels Vestibül erlesene Kaffee- und Teespezialitäten, sowie exquisite Kuchen aus der hauseigenen Patisserie serviert. Am Abend besuchen Sie die prachtvoll inszenierte Oper in der eindrucksvollen Semperoper. Am Theaterplatz im historischen Stadtkern gelegen hat Sie als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition.

Das musikalische Abendprogramm:
Semperoper Dresden
"La Bohème"
Oper von Giacomo Puccini

Musikalische Leitung: Gábor Káli
Inszenierung nach Christine Mielitz
Sächsischer Staatsopernchor Dresden

Kartenkategorie 1 - Beginn 19:00 Uhr
3. Tag: Residenzschloss - Rückreise
Bevor Sie die Heimreise antreten haben wir für Sie eine Führung im Dresdner Residenzschloss reserviert. Herrschaftssitz und kultureller Mittelpunkt der sächsischen Hauptstadt: Im Zweiten Weltkrieg stark zerstört, beherbergt das wiederhergestellte Schloss heute die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Ihr Hotel:
Direkt gegenüber vom Opernhaus liegt Ihr Hotel Taschenbergpalais. Es vereint heute historische Pracht mit zeitgenössischer Eleganz und bietet Ihnen einen Aufenthalt auf höchstem Niveau. Der Spa- und Poolbereich ist seit Herbst 2018 frisch modernisiert.

im Reisepreis enthalten
Reise im 5 Sterne Fernreisebus oder 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
Frühstück am Anreisetag
2 Übernachtungen im 5 Sterne Hotel mit Frühstück
1 Karte Kategorie 1 Semperoper
örtliche Globetrotter-Reiseleitung für die Stadtbesichtigungen
Führung und Eintritt Residenzschloss
Kaffee und Kuchen im Vestibül

Reisepreis ab € 659,-
Einzelzimmer + €168,-
Bitte gültigen Personalausweis mitführen.
Globetrotter Premium-Schutz ab+ €37,-

Kempinski Hotel Taschenbergpalais

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    659 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    827 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Semperoper Karte Kat. 1
    0 €
Martin Deppe

Martin Deppe

"Geteilte Freude ist doppelte Freude, so sagt das Sprichwort. Für mich ist es immer wieder beglückend mit interessierten Gästen meine Begeisterung für Kunst, Architektur und natürlich die Musik teilen zu dürfen. Ob es die Sächsische Staatskapelle Dresden, das Leipziger Gewandhaus, die Albrechtsburg zu Meißen, die Unesco-Städte Wismar und Stralsund, oder das Doberaner Münster sind: In meinen Schwerpunktgebieten Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern findet sich überall Kunst von Weltrang in atemberaubender Umgebung. Ich freue mich auf Ihren Besuch!"

Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk