Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Mozartwoche in Salzburg - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.01.2020 - 03.02.2020
Preis:
ab 1239 € pro Person

Jedes Jahr im Januar veranstaltet die Internationale Stiftung Mozarteum die Mozartwoche mit Opernaufführungen, Orchester-, Kammer- und Solistenkonzerten. Mozart-Interpreten mit Welt-Renommee begründen den künstlerischen Ruf des Festivals in Salzburg seit 1956. Seither gehört es für Mozart-Liebhaber und Klassikfans zu den Highlights im internationalen Konzertveranstaltungskalender. Nicht zuletzt wegen der besonderen Atmosphäre im winterlichen Salzburg ist diese Reise einzigartig.


1. Tag: Anreise

Fahrt nach Salzburg. Nach dem Zimmerbezug in Ihrem 4 Sterne Hotel genießen Sie das gemeinsame Abendessen im Hotel.

2. Tag: Stadtbesichtigung - Felsenreitschule
Nach dem Frühstück entdecken Sie während einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten der Mozartstadt Salzburg. Sie spazieren durch die romantische Altstadt und sehen unter anderem den Dom, St. Peter, die Franziskanerkirche, die alte Residenz und den alten Markt. Außerdem bekommen Sie eine weitere Führung durch Mozarts Geburtshaus. Am Nachmittag erwartet Sie Ihre Globetrotter-Reiseleitung zu einer Einführung den kommenden Konzerten. Freuen Sie sich anschließend auf Ihre erste musikalische Veranstaltung in der Felsenreitschule.

Optionales Abendprogramm:
Felsenreitschule - T.H.A.M.O.S
Mozart Moves! Sieben Dramolette

Inszinierung: Rolando Villazón
Gute Kartenkategorie - Beginn 19:30 Uhr


3. Tag: Wolfgangsee - Konzert

Ein erholsamer Ausflug mit einer Schifffahrt auf dem Mondsee steht heute auf dem Programm. Weiter fahren Sie nach St. Gilgen, wo Sie ein Ortsrundgang und eine Besichtigung des Mozarthauses erwartet. In diesem wurde Mozarts Mutter am 25. Dezember 1720 geboren. Gegen Mittag kehren Sie in St. Gilgen in einem Restaurant zum Mittagessen ein. Anschließend bringt Sie Ihr Bus zurück zum Hotel nach Salzburg. Dieser Tag wird durch die spektakuläre Abendveranstaltung im Haus für Mozart abgerundet.

Das musikalische Abendprogramm:
Haus für Mozart - Großes Festspielhaus

"Messias"
Regisseur: Robert Wilson

Dirigent: Marc Minkowski

Orchester: Musiciens du Louvre
Gute Kartenkategorie - Beginn 20:00 Uhr

Dabei handelt es sich um eine Bearbeitung von Händels Oratorium, bei dem sich Mozart besonders der Partitur der Holz- und Blechbläser annahm.


4. Tag: Salzburg

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Mozarts Werken und Leben. Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit einem Konzert des Mozarteumorchester beizuwohnen. Am frühen Nachmittag besuchen Sie Mozarts Wohnhaus, wo Sie ein Rundgang mit Geschichten rund um Mozarts Leben erwartet. Am Abend erwartet Sie ein weiteres musikalisches Highlight mit den Wiener Philharmoniker.

Optionales Mittagsprogramm:
Mozarteum - Großer Saal
Mozarteumorchester

Dirigent: Riccardo Minasi
Sopran: Giulia Semenzato

Klavier: Robert Levin
Gute Kartenkategorie - Beginn 11:00 Uhr

Das musikalische Abendprogramm:
Haus für Mozart - Großes Festspielhaus
Wiener Philharmoniker

Dirigent: Daniel Barenboim
Gute Kartenkategorie - Beginn 19:30 Uhr


5. Tag: Salzburg - Rolando Villazón

Am Morgen werden Sie im Mozarthaus, welches im Jahre 1773 das neue Domizil der Mozarts wurde, zur Sonderführung erwartet. Mozart schrieb in diesem Hause zahlreiche Symphonien, Divertimenti, Serenaden, Klavier- und Violinkonzerte, ein Fagottkonzert, Arien, Messen und andere einzigartige kirchenmusikalische Werke. Gegen Mittag findet ein interessantes Gespräch mit dem Weltstar Rolando Villazón statt. Hierfür haben wir Ihnen Karten reserviert. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit um den Star aus nächster Nähe zu erleben und Ihre eigenen Fragen los zu werden.


6. Tag: Rückreise

Nach erlebnisreichen Tagen und einzigartigen Konzerten nehmen Sie Abschied von Salzburg. Fahrt zurück in Ihre Heimatorte.


Ihr Hotel:

Gegenüber des Salzburger Hauptbahnhofes erwartet Sie Ihr modernes 4 Sterne Austria Trend Hotel Europa. Nach nur wenigen Gehminuten erreichen Sie den schönen Mirabellengarten.

6 Tage Reise
Code: GL2MSA

Im Reisepreis enthalten
Reise im 5 Sterne Mercedes Fernreisebus oder 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
5 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel mit Frühstück und 1 Abendessen
1 Mittagessen in einem Restaurant in St. Gilgen
Globetrotter-Reiseleitung
je 1 Karte, gute Kategorie für "Messias" und Wiener Philharmoniker im Haus für Mozart
1 Karte, gute Kategorie für Rolando Villazón im Gespräch
Stadtführung Salzburg
Rundgang in St. Gilgen
Eintritt und Führung Mozarts Geburtshaus, Wohnhaus, Authographentresor und Mozarthaus in St. Gilgen
Schifffahrt auf dem Mondsee
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Bitte gültigen Personalausweis mitführen.
Unser Hotel(Änderungen vorbehalten)

Reisepreis ab € 1.239,-
Einzelzimmer + €145,-
Aufpreis 30.01. gute Kategorie Mozart Moves! + €154,-
Aufpreis 01.02. gute Kategorie Mozarteumorchester + €121,-
Globetrotter Premium-Schutz ab + €63,-

Europa

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1239 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    1384 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 1 Karte 01.02. Mozarteum Kategorie 2
    121 €
  • 1 Karte 30.01. Felsenreitschule Kategorie 2
    154 €
Katharina Dück

Katharina Dück

"Alles ist schon einmal ausgesprochen worden. Nicht erst seit heute, wenn auch unter anderen Vorzeichen gibt es die Reiselust, den Hang zur Ferne, insbesondere zu Italien. Das ist meine Profession."

"Es war Reiselust, nichts weiter, aber wahrhaft als Anfall auftretend und ins Leidenschaftliche (..) gesteigert." (aus: Thomas Mann, Der Tod in Venedig)

Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 

Unsere Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Interessante und aktuelle Veranstaltungen auf einen Blick

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk