Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Madrid - im Herzen Kastiliens - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.09.2021 - 26.09.2021
Preis:
ab 1675 € pro Person

Jung, dynamisch, weltoffen, kosmopolitisch lädt Spaniens Hauptstadt ein, den Spuren der Grande zu folgen: im musealen Madrid mit Vélasquez, Goya, Murillo, Picasso, in Kastilien mit Philipp II Klosterpalast El Escorial am Fuße der Sierra de Guadarrama, im Weltkulturerbe Toledo, el Grecos Heimat, Stadt der 3 Kulturen und Religionen am Tajo oder in der Granithochebene des mystischen Avila und römischen Segovia.

1. Tag: Fluganreise Madrid
Nach ihrem Transfer und Hotelbezug unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung einen Orientierungsrundgang zwischen Atocha Viertel und Retiro Park. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Prado Museum
Bei einer Rundfahrt entlang der großen Boulevards lernen Sie die markanten Plätze der Stadt kennen: Plaza de Espana , das alte Madrid der Habsburger und Bourbonen, die Gran Via mit ihrer Bankenparade aus dem 19. Jahrhundert und das Madrid des 21 Jahrhunderts mit den futuristischen Bauten der Castellana. Im weltberühmten Prado Museum widmen Sie sich dem goldenen Zeitalter der spanischen Malerei unter anderem mit Werken von El Greco, Velasquez, Goya. Anschließend empfehlen wir zur Entspannung den benachbarten Retiro Park oder den eleganten Stadtteil Salamanca mit den berühmten Cafés Gijon oder Espejo.

3. Tag: Zwischen Nostalgie und Moderne
Heute lockt das Museum Reina Sofia mit der klassischen Moderne darunter Miro, Dali und Picassos "Guernica“als besonderes Dokument zum spanischen Bürgerkrieg. Zu Fuß durch das historische Zentrum der Stadt, eingebettet zwischen dem Königspalast, der Opera, der Puerta del Sol und dem Arkaden gesäumten Plaza Mayor mit 100 Jahre traditionsreichen Ladenlokalen bis zum Literatenviertel um den Plaza Santa Anna. Anschließend empfehlen wir mit dem Hop on, Hop off Bus eine ergänzende Fahrt zwischen historischem und monumentalem Madrid des 19.und 20. Jahrhunderts.

4. Tag: Toledo – Stadt der drei Kulturen
Hoch auf einem Felsplateau thront Toledo, einstiges blühendes Zentrum jüdischer, arabischer und christlicher Kultur. Die verwinkelte Altstadt birgt ein einmaliges Ensemble, ob alte Moschee Cristo de la Luz, Synagoge Santa Maria la Blanca, gotische Kathedrale samt San Tomé mit El Grecos berühmtem "Begräbnis des Grafen von Orgaz“. Nach einem gemeinsamen, typischen Mittagessen sind am Nachmittag weltliche Genüsse mit Manchego Kostprobe im Käse Museum zu erwarten.

5. Tag: Mystisches Avila-Römisches Segovia
Heute entdecken Sie Avila, UNESCO-Weltkulturerbe. Die Provinzhauptstadt von Kastilien-Leon, Stadt der heilig gesprochenen Mystikerin Theresa, thront in herber Schönheit auf 1128 Meter Höhe und beeindruckt mit ihrer Granitarchitektur, ob romanische Stadtmauer, achtundachtzig Granittürme und neun Stadttore. Anmutig lädt am Nachmittag Segovia zwischen zweitausend Jahre altem weltberühmten römischem Aquädukt, Kathedrale und imposantem Alcazar Palast zum verweilen. Über die Sierra de Guadarrama fahren Sie nach Madrid zurück.

6. Tag: El Escorial , Philipps II kühle Pracht
Im Ort San Lorenzo will El Escorial , Philipps II kühle Pracht bewundert werden: das königliche Pantheon am Südhang der 2400 Meter hohen Sierra de Guadarrama mit Gartenanlagen, riesigem Kloster- und Palastkomplex beeindruckt zweifelsohne. Zurück in Madrid am frühen Nachmittag empfehlen wir im ehemaligen Palast der Herzöge von Villahermosa die zweitgrößte private Gemäldesammlung der Welt Thyssen-Bornemisza unter anderen mit Werken der Impressionisten.

7. Tag: Rückflug nach Hamburg
Heute nehmen Sie Abschied von Kastilien.

Ihr Hotel:
Das moderne 4 Sterne Rafael Atocha Hotel liegt in der Nähe der Museen Reina Sofia und Thyssen-Bornemisza. Entspannen Sie im wunderschönen Hotelgarten.

Im Reisepreis enthalten
Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Hamburg nach Madrid und zurück inklusive Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und einem Gepäckstück
moderner örtlicher Reisebus
6 Übernachtungen in 4 Sterne Hotels mit Frühstück und 3 Abendessen
1 Mittagessen im Restaurant
Globetrotter-Reiseleitung
Stadtführungen
Manchego Käsemuseum
Führungen und Eintritte: Prado, Reina Sofia, Kathedralen, San Tomé, Synagoge Toledo, San Vicente, Avila, Alcazar Segovia
Taxi-Abholservice
Ihr Hotel (Änderungen vorbehalten)
Madrid Rafael Atocha 4 ****
Bitte gültigen Personalausweis mitführen.
Globetrotter Premium-Schutz ab + € 63,–

Rafael Atocha Hotel

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1675 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    2070 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Frühbucherrabatt bis 30.05.21
    -80 €
Dominique Moreau

Dominique Moreau

„Was ist Reisen? ein Ortswechsel? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile.“ , so teilt der französische Schriftsteller Anatole France die Meinung von Frau Moreau , gebürtige Französin. Nach ihrem Studium der Romanistik und der deutschen Sprache an der Pariser Sorbonne wechselte sie nach Bremen, wo sie sich an der Hochschule für Künste der Kunstgeschichte und der Malerei erfolgreich verpflichtete. Mit über 25 Jahren Erfahrung als Studienreiseleiterin konzipiert und leitet sie Reisen in zahlreichen Kunst- und Kulturlandschaften Europas, speziell in ihrer Heimat Frankreich und auf der iberischen Halbinsel. Mit fundiertem Wissen und Anekdoten wird die Vergangenheit bei ihr kurzweilig Sachkundig und humorvoll weiß sie die Kunden für die Eigenheiten, das aktuelle Geschehen in Politik und Gesellschaft zu begeistern, gepaart von erlesener Gastronomie.

Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk