Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Lago Maggiore im sonnigen Tessin - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.04.2021 - 08.05.2021
Preis:
ab 1295 € pro Person

Zur einen Hälfte liegt dieser vielbesuchte, mit Pflanzen umsäumte Alpensee im reizvollen Süden der Schweiz, zur anderen in einem bezaubernden Teil Italiens, in dem die Luft und das Licht mediterran anmuten. Das Klima ist mild und die Pflanzenwelt zeigt eine Fülle von subtropischen Pflanzen. Es gedeihen Feigen, Oliven und Granatäpfel. Auf den Borromäischen Inseln findet man Zitronen, Orangen, Korkeichen, Sagopalmen und Johannisbrotbäume.


1. Tag: Anreise

Sie fahren zur Zwischenübernachtung zu Ihrem Hotel in Giengen an der Brenz.


2. Tag: Giengen - Stresa

Vorbei am schönen Bodensee fahren Sie weiter bis Stresa/Baveno. Ihr Hotel für die nächsten sechs Nächte liegt am Lago Maggiore, am italienischen Teil des Sees.


3. Tag: Locarno (fakultativ)

Die Centovalli-Bahn bringt Sie von Domodossola durch eine bezaubernde Bergwelt in Richtung Locarno. Wilde Landschaften mit tiefen Schluchten und stiebenden Wasserfällen im Wechsel mit Rebbergen, Kastanienwäldern und verträumten Dörfern machen diese Reise für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis. Von Locarno fahren Sie mit Ihrem Bus weiter in das wildromantische Verzascatal mit seinen malerischen Bergdörfern. Das leuchtend glasklare Wasser des Flusses sucht sich seinen Weg durch einmalig schöne Felsformationen. Aufpreis € 66,-.


4. Tag: Mailand (fakultativ)

Busfahrt nach Mailand, heimliche Hauptstadt Italiens. Bei einer Stadtführung sehen Sie den Mailänder Dom, die Galleria Vittorio Emanuele, den imposanten Palazzo Reale und das berühmte Opernhaus La Scala. Empfehlenswert ist auch ein Bummel durch die zahlreichen Mailänder Boutiquen. Nicht umsonst wird Mailand als internationale Modestadt bezeichnet. Aufpreis € 42,-.


5. Tag: Monte Mottarone (fakultativ)

Fahrt mit der Seilbahn auf den Monte Mottarone in 1.491 Meter Höhe im Hinterland von Stresa. Es erwartet Sie bei klarer Sicht ein fantastischer Blick bis zu den Alpengipfeln im Wallis und im Tessin, zur ligurischen Apenninenkette und zu den Seealpen. Wanderern bietet der Mottarone viele Wege durch dichte Wälder und über saftige Almwiesen. Aufpreis € 49,-.


6. Tag: Lago Maggiore

Diesen Tag können Sie am Lago Maggiore nach eigenen Wünschen gestalten. Machen Sie einen Spaziergang entlang des glitzernden Sees oder genießen Sie die Annehmlichkeiten in Ihrem 4 Sterne Hotel.


7. Tag: Borromäische Inseln (fakultativ)

Es besteht die Möglichkeit einer Bootsfahrt von Stresa zu den Borromäischen Inseln und Besuch des monumentalen Barockschlosses mit der eindrucksvollen Gartenkulisse auf der Isola Bella. Aufpreis € 48,-.


8. Tag: Giengen

Heute verabschieden Sie sich vom Lago Maggiore und fahren zurück nach Deutschland. Gemeinsames Abendessen in Ihrem Hotel in Giengen an der Brenz.


9. Tag: Rückreise

Sie fahren zurück in Ihre Heimatorte.


Ihr Hotel:

Sie wohnen im 4 Sterne Grandhotel Bristol, welches am Seeufer von Stresa liegt. Die klassisch eingerichteten Zimmer kreieren ein elegantes Ambiente. Außerdem verfügt das Hotel über einen Panoramapool und einen großen Garten.

Im Reisepreis enthalten:

  • Reise im 5 Sterne Fernreisebus oder 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 8 Übernachtungen in 4 Sterne Hotels mit Frühstück und Abendessen
  • Taxi-Abholservice

Bitte gültigen Personalausweis mitführen.

Globetrotter Premium-Schutz ab € 63,-

Lobinger Parkhotel

  • Doppelzimmer Bad o. DU/W - lt. Ausschreibung
    1295 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1514 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Borromäische Inseln
    48 €
  • Ausflug Monte Mottarone
    49 €
  • Ausflug Mailand
    42 €
  • Ausflugspauschale
    187 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk