Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Kanarische Inseln - Teneriffa und La Gomera - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.11.2020 - 24.11.2020
Preis:
ab 2018 € pro Person

Gleich einer Felsenfestung im Ozean lockt im ewigen Frühling La Gomera, die Isla Columbina, mit dem 1.485 Meter hohen Gararonay, schroffer Landschaft, zahlreichen Barrancos und subtropischem Pflanzenwuchs. Teneriffa im Land der Guanchen, Ureinwohner der Kanaren, fasziniert mit dem 3.718 Meter hohen Teide, aus der Vulkanlandschaft der Caherausragend. Hochgebirgsregionen, üppig grüne Täler und Wälder wollen bei dieser Kanaren Reise abseits der üblichen Pfade entdeckt werden.


1. Tag: Anreise

Fluganreise von Hamburg nach Teneriffa. Transfer zur Nordküste nach Puerto de la Cruz. Bei zeitiger Ankunft spazieren Sie mit Ihrer Reiseleitung zum "Lido de San Telmo". Gemeinsames Abendessen im eleganten Maritim Hotel, welches nur wenige Minuten vom Strand entfernt liegt.

2. Tag: La Laguna - Anagagebirge
Im Nordosten erkunden Sie die historische Hauptstadt La Laguna mit edlen Palacios am Fuße des Mercedes-Waldes, Botanikerparadies und grüne Hölle im schroffen Anagagebirge mit eindrucksvollen Ausblicken zur reizvollen Steilküste. Vom pittoresken Fischerdorf Tanagana führt die Gebirgsroute über Santa Cruz - Teneriffas Hauptstadt mit Calatravas futuristischem Auditorium - nach Puerto de la Cruz zum Abendessen zurück.

3. Tag: Puerto de la Cruz
Am Vormittag lädt Puerto de la Cruz Altstadt zwischen repräsentativen Häusern mit hübschen Holzbalkonen, einer Prise "Inselbarock" und Manriques Meeresschwimmbädern zum Spaziergang ein. An Ihrem freien Nachmittag empfehlen wir den Besuch des botanischen Gartens oder des "Loro Parks" mit seiner Welt voller Papageien und Delphinen.

4. Tag: El Teide - La Gomera
Vulkanismus pur steht heute auf dem Programm. Über das Orotavatal erreichen Sie den 2.300 Meter hohen Nationalpark Las CaGroßartige bunte Kraterlandschaften, bizarre Felsbrocken und Spaniens schneebedeckter höchster Berg Pico del Teide (3.718 Meter) halten den Besucher stets in Atem. Am Nachmittag fahren Sie nach Los Christianos, wo die Fähre zur Insel La Gomera wartet. In malerischer Lage an der Südküste liegt Playa de Santiago und Ihr 4 Sterne Hotel Jardin Tecina, für zwei Nächte mit Halbpension.

5. Tag: Valle Gran Rey
In der Inselmitte thront in unberührter Landschaft mit endemischer Vegetation der 1.484 Meter hohe Gararonay als UNESCO-Naturdenkmal und im Dorf El Cercado schauen Sie den Töpfern bei der Arbeit über die Schulter. Vielleicht ertönt auch der Silbo, die bekannte Pfeifsprache der Ureinwohner. Den Hängen der terrassierten Barrancos folgend fahren Sie runter nach Valle Gran Rey, dem adretten Ferienort im subtropisch palmenbestandenen "Tal des großen Königs". Zurück in Playa de Santiago haben Sie noch ein wenig Zeit zur freien Verfügung.

6. Tag: Gararonay - Teneriffa
Im Gararonay Nationalpark lädt La Laguna Grande zwischen Lorbeerwäldern und 20 Meter hohen Erikabäumen zum Spaziergang ein. Vom Regenwald El Cedro aus lockt bei Hermigua - Agulo die immergrüne Nordküste inmitten von Obstgärten und Bananenplantagen. Vor Ihrer Rückfahrt nach Teneriffa besuchen Sie San Sebastian mit mächtigem Grafenturm und sehenswerter Himmelfahrtskirche. In Teneriffas Inselsüden bei Costa Adeje beziehen Sie Ihr Hotel für zwei Nächte mit Halbpension.

7. Tag: Tenogebirge - Masca - Garachico
Trockenschluchten mit Kandelaberkakteen, Mandelbäumen, Bananen und Weinbergen säumen den Weg ins nordwestlich gelegene Teno Gebirge. Über Los Gigantes rauhe 500 Meter hohe Steilküste fahren Sie nach Masca mit schwindelerregenden, schroffen Gebirgszügen auf schmaler, kurvenreicher Straße. Am Nachmittag verweilen Sie an der zerklüfteten Nordküste im malerischen Garachico und in Icod de los Vinos mit 600 Jahre altem Drachenbaum.

8. Tag: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Rückflug nach Ihrem Transfer zum Flughafen fliegen Sie nach Hamburg zurück.

8 Tage Reise
Im Reisepreis enthalten
-Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Hamburg nach Teneriffa und zurück inklusive Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und einem Gepäckstück
-moderner örtlicher Reisebus für die Besichtigungen und Transfers auf Teneriffa und La Gomera
-Fährüberfahrten Teneriffa - La Gomera - Teneriffa
-7 Übernachtungen in 4 Sterne Hotels inklusive Frühstück und 6 Abendessen
-Globetrotter-Reiseleitung
-örtliche Reiseleitung auf La Gomera
-Taxi-Abholservice


Reisepreis ab € 1.769,-
Einzelzimmer+ € 249,-
Bitte gültigen Personalausweis mitführen. Globetrotter-Premium-Schutz ab+ € 87,-

Maritim Hotel

  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    2018 €
  • Doppelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    1769 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Erhöhung Luftverkehrssteuer
    6 €
Dominique Moreau

Dominique Moreau

„Was ist Reisen? ein Ortswechsel? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile.“ , so teilt der französische Schriftsteller Anatole France die Meinung von Frau Moreau , gebürtige Französin. Nach ihrem Studium der Romanistik und der deutschen Sprache an der Pariser Sorbonne wechselte sie nach Bremen, wo sie sich an der Hochschule für Künste der Kunstgeschichte und der Malerei erfolgreich verpflichtete. Mit über 25 Jahren Erfahrung als Studienreiseleiterin konzipiert und leitet sie Reisen in zahlreichen Kunst- und Kulturlandschaften Europas, speziell in ihrer Heimat Frankreich und auf der iberischen Halbinsel. Mit fundiertem Wissen und Anekdoten wird die Vergangenheit bei ihr kurzweilig Sachkundig und humorvoll weiß sie die Kunden für die Eigenheiten, das aktuelle Geschehen in Politik und Gesellschaft zu begeistern, gepaart von erlesener Gastronomie.

Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk