Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Jahreswechsel im Elsass mit Philharmoniekonzert - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2020 - 02.01.2021
Preis:
ab 899 € pro Person

Straßburg - eine Stadt mit vielen architektonischen Reichtümern, schönen alten Fachwerkhäusern, der berühmten Kathedrale, engen Gassen u.v.m. wird Ihnen bei Ihrer Silvesterreise gefallen. Weihnachtsdekoration schmückt die Fassaden der Häuser, Leckereien verbreiten den Duft von Zimt und anderen Weihnachtsgewürzen in den Straßen, und der große Weihnachtsbaum erstrahlt auf dem Kleber-Platz.


1. Tag: Anreise

Ihre Reise führt Sie zum Jahreswechsel von Hamburg nach Straßburg. Die Hauptstadt Europas und des Elsass sprüht vor Energie und Dynamik. Architektur, Kultur, Lebenskunst: Die Stadt zählt zu den schönsten Städten der Welt, nicht zuletzt wegen des Straßburger Münsters, dem Wahrzeichen der Stadt. Check-in im Hotel und Abendessen.

2. Tag: Straßburg, Silvester
Nach dem Frühstück im Hotel unternehmen Sie eine Stadtführung in der Europastadt Straßburg, um die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt kennen zu lernen. Besonders reizvoll sind das Straßburger Münster mit seiner astronomischen Uhr, das malerische Altstadtviertel "La Petite France", das moderne Europaviertel und das älteste aller Bürgerhäuser, das Maison Kammerzell. Der Münsterplatz schmückt sich mit seinen malerischen Fachwerkhäusern, die üppig beleuchtet sind und nicht nur Kinderaugen strahlen lassen. Die lutherische Thomaskirche (St. Thomas) gehört - neben dem Straßburger Münster - zu den bedeutendsten Kirchen von Straßburg. Es ist der letzte Tag des Jahres - genießen Sie ein Orgelkonzert in diesem beeindruckenden Rahmen. Am Abend erwartet Sie dann in Ihrem Hotel eine Silvester Gala mit 5-Gang-Menü und fröhliche Orchestermusik.

3. Tag: Obernai, Neujahrskonzert
Frohes neues Jahr! Am Vormittag fahren Sie heute Richtung des elsässischen Städtchens Obernai. Die mittelalterlichen Häuser in der alten Stadtanlage laden zum Verweilen ein. Sehenswert sind der Sechs-Eimer-Brunnen von 1579, das Kornhaus am Marktplatz, die Kirche Saints Pierre et Paul, aber auch die historische Altstadt mit ihrem Stadtmauerring. Sie kehren zum Mittagessen in einem typischen Restaurant ein. Anschließend erwartet Sie das Neujahrskonzert der Straßburger Philharmonie. Es wurde 1855 gegründet und ist das älteste Orchester Frankreichs. Ein wirklich einmaliges Ereignis, um das neue Jahr einzuläuten. Genießen Sie die Musik. Zu Abend werden Sie in einem gemütlichen Restaurant zum traditionellem Flammkuchenessen erwartet.

4. Tag: Heimreise
Nach einem schönen Beginn des neuen Jahres treten Sie die Heimfahrt an. Ihr Globetrotter Busfahrer bringt Sie wieder in den Norden nach Hamburg, von wo Sie Ihre weitere Heimreise antreten.

Ihr Hotel:
Willkommen im Mercure Palais des Congres Hotel in Straßburg. Das Hotel befindet sich nur wenige Straßenbahnstationen von der Innenstadt und den europäischen Institutionen entfernt und ist der perfekte Ort für einen Aufenthalt in der schönen Stadt Straßburg. Die Zimmer sind alle mit Dusche/WC, individuell regulierbarer Klimaanlage, Minibar, Satellitenfernsehen, Pay-per-View-Filmen, Direktwahltelefon, Hosenbügler, Haartrockner, Tee- und Kaffeezubereiter ausgestattet. Entspannen Sie sich im Fitnessstudio und genießen Sie den beheizten Swimmingpool oder die Sauna.

Im Reisepreis enthalten:

  • Reise im 5 Sterne Fernreisebus oder
  • 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel mit Frühstück und 1 Abendessen
  • 1 Mittagessen und Flammkuchenessen im Restaurant
  • 5-Gang Silvestermenü
  • Silvestergala
  • Stadtführung Straßburg
  • Orgelkonzert
  • Neujahrskonzert, Eintrittskarte Kat. 3
  • Taxi-Abholservice

Globetrotter Premium-Schutz ab+ € 55,-

Mercure Palais Congrès Hotel

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    899 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    1048 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk