Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Island - Juwelen der Insel - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 2699 € pro Person

Unberührte Landschaften, grünes Weideland, riesige Gletscher, schwarze Lavalandschaften und gewaltige Vulkane neben dampfenden Quellen und Geysiren, traumhaften Fjorden und Wasserfällen sowie einer seltenen Tier- und Pflanzenwelt - Island besticht mit einer einzigartigen Natur. Die Insel aus Feuer und Eis ist zu 100 Prozent vulkanischen Ursprungs und wächst dank des unaufhaltsamen Nachschubs aus dem Erdinneren stetig weiter. Begleiten auch Sie uns zu den Juwelen der Insel.


1. Tag: Anreise - Borgarfjord

Nach Ankunft in Keflavik machen Sie sich mit Ihrer Reiseleitung auf den Weg zu Ihrer ersten Unterkunft in Borgarnes.

2. Tag: Borgarfjord - Akureyri
Der Borgarfjord-Distrikt beheimatet die größte Heilwasserquelle der Welt: Deildartunguhver. Nach dem Besuch der schönen Lava-Wasserfälle Hraunfossar und Barnafossar erreichen Sie über die Ringstraße den Skagafjord-Distrikt, berühmt für die Zucht der Islandpferde. Die Metropole des Nordens ist Akureyri, wo Sie zum Abschluss des Tages eine kleine Stadtrundfahrt unternehmen und Ihre Hotel für zwei Nächte beziehen.

3. Tag: See Myvatn - Akureyri
Auf dem Weg zum See Myvatn besichtigen Sie Goáafoss, den "Wasserfall der Götter". Im Myvatn-Gebiet scheinen Himmel und Hölle aufeinander zu treffen: am Fuße des Namafjall liegt das stark schwefelige Solfatarengebiet Námaskará mit Erdspalten, aus denen stetig Dämpfe austreten. Am See selbst befinden sich einzigartige Pseudokrater. Diese schwarzen Lavaburgen sind die Überreste eines Lavasees, dessen Damm nach der teilweisen Erkaltung brach, so dass die bereits erstarrten Teile als bizarre Formationen zurückblieben. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch des Myvatn Naturbades.

4. Tag: Dettifoss - Asbyrgi - Egilsstadir
Heute nimmt Sie Europas wasserreichster Wasserfall Dettifoss im Nationalpark Jökulsargljufur in seinen Bann. Es besteht zudem die Möglichkeit an einer Walbeobachtung in Husavik teilzunehmen. Anschließend führt der Weg zur Schlucht Asbyrgi mit seinem Birkenwäldchen, das zu einer kleinen Wanderung einlädt. Durch die unbewohnten und wüstenähnlichen Gegenden der Mööræfi erreichen Sie Egilsstadas Wirtschaftszentrum des Ostens.

5. Tag: Ostfjorde - Jökulsarlon
Entlang grüner Fjordtäler und hoch aufsteigender Berge fahren Sie in Richtung Küste. Vorbei am Fischerort Höfn gelangen Sie in das Gebiet des mächtigen Gletschers Vatnajökull, dem mit über 8.000 Quadratkilometer größten Gletschers Europas, und zur Gletscherlagune Jökulsarlon. Auf dem Wasser treiben eindrucksvolle Eisberge in allen Größen, zum Teil durchzogen von schwarzen Streifen, die von Vulkanasche herrühren. Eine Bootsfahrt mit dem Amphibienfahrzeug auf der Lagune ist ein unvergessliches Erlebnis.

6. Tag: Skaftafell - Vik - Kap Dyrholaey
In Skaftafell bietet sich die Gelegenheit zu einer kleinen Wanderung mit Ihrem Reiseleiter, oder einem einfachen Spaziergang. Weiterfahrt über die Sanderebenen Skeidararsandur und Myrdalssandur in Richtung Südwesten. Nahe der südlichsten Ortschaft Islands - Vik - befindet sich Kap Dyrholaey. Ein kleiner Spaziergang auf der felsigen Halbinsel führt zu bizarren Felsformationen und dem beeindruckenden schwarzen Strand.

7. Tag: Skógar - Thingvellir
Südlich des 2010 aktiven Vulkans Eyjafjallökull und des Gletschers Mökull beeindruckt der Wasserfall Skógafoss, der 62 Meter in die Tiefe stürzt. Nicht minder beeindruckend sind die Wasserfälle Seljalandsfoss sowie der "goldene" Wasserfall Gulfoss, wo das Wasser über zwei Kaskaden in die Tiefe stürzt. Unweit befindet sich der mächtige Geysir - Namensgeber aller Geysire der Welt. Im Nationalpark Thingvellir, an der Bruchstelle des Auseinanderdriftens der amerikanischen und eurasischen Kontinentalplatten, wurde 930 das erste demokratische Parlament der Welt gewählt. Zurück in Reykjavik verabschiedet sich Ihr Reiseleiter von Ihnen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

8. Tag: Rückreise
Transfer zum Flughafen Keflavik und Rückflug nach Hamburg.

8 Tage Reise
Im Reisepreis enthalten:
Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Hamburg nach Keflavik und zurück inkl. Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und einem Gepäckstück
örtlicher Reisebus
7 Übernachtungen in landestypischen Mittelklasse Hotels mit Frühstück
7 Abendessen
örtliche Globetrotter-Reiseleitung (1.-7. Tag)
Globetrotter-Reisebegleitung
3 Museumseintritte lt. Ausschreibung
1 x Bad im Myvatn Nature Bath
1 x Amphibienbootsfahrt Gletscherlagune
Taxi-Abholservice
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Bitte gültigen Personalausweis mitführen.

Unsere Hotels (Änderungen vorbehalten)
Hotel Borgarnes M
Akureyri Öngulstadir M
EgilsstadirValaskjalf M
Öraefi Hof 1 M
Vik Dyrholaey M
Reykjavik Kea Storm M
M = Mittelklasse

Reisepreis ab € 2.699,-
Einzelzimmer + € 429,-
Globetrotter-Spezial-Versicherungspaket ab + € 64,-

Island Pro Travel GmbH

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    2699 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    3128 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm