Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Historisches Galizien - 13 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.07.2019 - 20.07.2019
Preis:
ab 1669 € pro Person

Brechen Sie auf zu neuen Ufern Osteuropas und entdecken Sie bisher unbekanntes Terrain in Galizien. Die bewegende Geschichte dieser Region sowie ihre Vielfalt und die vielen interessanten Orte und Menschen werden Sie begeistern. Begeben Sie sich auf eine Reise mit Blick in die Vergangenheit aber auch in die Zukunft eines neuen Europas. Zwischen barocken Schlössern,
einzigartigen Städten und Sakralbauten erleben Sie die weltverlorene Schönheit der Ukraine.


1. Tag: Anreise

Am Abend erreichen Sie die vom Jugendstil geprägte Stadt ódü im Herzen Polens und Ihr zentral gelegenes Hotel.


2. Tag: Lodz - Lublin

Heute reisen Sie weiter nach Lublin, wo Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung empfangen werden. Im Mittelalter gegründet, ist die Altstadt eine der schönsten dieser Art in Polen. Nutzen Sie den Nachmittag um erste Eindrücke der Stadt zu gewinnen.


3. Tag: Lublin - Kazimierz Dolny

Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtbesichtigung. Entdecken Sie das alte Rathaus, das neugotische Schloss, die Johanniskathedrale und vieles mehr. Nach einer Mittagspause Weiterfahrt nach Kazimierz-Dolny, die Stadt der Künstler. Anschließend Schifffahrt auf der Weichsel.


4. Tag: Sandomierz - Zamosc

Am Vormittag erreichen Sie Sandomierz. Stadtführung durch unterirdische Wege der Stadt. Weiterfahrt nach Zamosc, einem wahren Juwel der polnischen Renaissance.


5. Tag: Lemberg

Angekommen in Lemberg erleben Sie die besondere Atmosphäre der Stadt bei einer Besichtigung. Sie sehen die älteste Universität der Ukraine, die Iwano-Franko Universität und die St. Georgs-Kathedrale.


6. Tag: Lemberg - Brody

Heute erkunden Sie das Schloss Olesko, das älteste der Region Galizien. Weiterfahrt nach Brody, wo der Schriftsteller Joseph Roth zur Welt kam. Dort besuchen Sie die Ruinen der größten Synagoge Galiziens sowie einen alten jüdischen Friedhof. Fakultativ Besuch einer Veranstaltung des Lemberg Musik Festivals (Aufpreis).


7. Tag: Iwano-Frankiwsk

Fahrt nach Halych. Gegründet Ende des 9. Jahrhunderts entwickelte sich Halych zur Hauptstadt des Fürstentums Halych-Wolhynien. Besichtigung der Schlossruine.In Iwano-Frankiwsk Stadtbesichtigung.


8. Tag: Hoshiv - Drohobych

In Hoshiv besuchen Sie das Basilianerkloster mit seinem wunderschönen Panorama über die Vorkarpaten. Anschließend fahren Sie nach Drohobych, Geburtsort des Schriftstellers Bruno Schulz. Auf seinen Spuren entdecken Sie die Stadt. Besichtigung der Kirche des heiligen Jura.


9. Tag: Lancut - Krakau

In Przemysl bietet die St. Johannes-Kathedrale mit ihren gotischen Zügen und späterem Wechsel zum Barock einen der Höhepunkte der Reise. Anschließend entdecken Sie in Lancut eine der berühmtesten Residenzen des Landes. Nachfolgend Stadtrundgang in Rzeszow mit Besichtigung der St. Stanislaus-und-Adalbert-Kirche.


10. Tag: Krakau

Für viele Polen ist Krakau (Kraków) die schönste Stadt des Landes. Sie besichtigen den größten mittelalterlichen Marktplatz Europas, die Tuchhallen und das Königsschloss mit der Kathedrale auf dem Wawel. Am Nachmittag besuchen Sie das ehemalige jüdische Viertel Kazimierz.


11. Tag: Salzbergwerk Wieliczka

Am Vormittag Ausflug nach Wieliczka, dem bekannten UNESCO-Salzbergwerk. Das Labyrinth aus Räumen und Kammern beeindruckt mit malerischen Salzseen. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung.


12. Tag: Krakau - Breslau

Gegen Mittag Fahrt nach Breslau. Anschließend erwartet Sie ein Stadtrundgang.

13. Tag: Rückreise

Im Reisepreis enthalten:
Reise im
5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
12 Übernachtungen in 3 und 4 Sterne Hotels mit Frühstück und 9 Abendessen
örtliche Reiseleitungen
Stadtführungen in Lublin, Kazimierz Dolny, Sandomierz, Zamosc, Lviv, Brody, Halych, Iwano-Frankiwsk, Drohobych, Przemysl, Rzeszow, Krakau und Breslau
Führung inklusive Eintritt: Sakralbauten, Schloss Lublin, Schifffahrt Kazimierz Dolny, Sandomierz, Lychakiver Friedhof Lviv, Schloss Olesko, Schloss Pidhirzi, Friedhof Brody, Palast Lancut,
unterirdische Route Rzeszow,
Königsschloss Krakau,
Emaillefabrik Oscar Schindler, Salzbergwerk Wieliczka
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Bitte gültigen Reisepass mitführen.
Unsere Hotels(Änderungen vorbehalten)
Lodz Focus ***+
Lublin Focus ***+
Zamosc Mercure Stare Miasto ***
Lemberg George o.ä. ***
Iwano-Frankiwsk Nadia ***
Dubiecko Schlosshotel ***
Krakau Q Hotel Plus ****
Breslau Q Hotel Plus ****
Reisepreis AB € 1.669,-
Einzelzimmer + € 299,-
1 Karte Musik Festival 13.07. + € 18,-
Globetrotter-Spezial-
Versicherungspaket ab + € 54,-

Hotel Focus

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1669 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1968 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 1 Karte Musik Festival 13.7.
    18 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 

Unsere Veranstaltungen

Globetrotter Reisemesse

Besuchen Sie uns auf unserer Hausmesse

am 26.01.19 und 27.01.19 im Atrium der HanseMerkur in Hamburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk