Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Görlitz und die kleine Semperoper - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.05.2020 - 24.05.2020
Preis:
ab 619 € pro Person

Mit ihren nahezu 4.000 Einzeldenkmälern ist Görlitz für Viele die schönste Stadt Deutschlands. Gotische Kirchen, die ersten Renaissancebauten Deutschlands, barocke Bürgerpracht in der Altstadt und die einzige erhaltene deutsche "Großstadt" der Kaiserzeit - das alles verbindet Görlitz. Als musikalischer Höhepunkt erwartet Sie die Operette "Eine Nacht in Venedig" im prachtvollen Görlitzer Theater, seit der Restaurierung auch die "kleine Semperoper" genannt.


1. Tag: Anreise

Willkommen in Görlitz. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie einen ersten kurzen Erkundungsgang mit Ihrer Globetrotter- Reiseleitung, auf dem Sie die Neue Synagoge von Görlitz besuchen. Ihr erster Reisetag wird mit einem gemeinsamen Abendessen abgerundet.


2. Tag: Diesseits und jenseits der Neiße

Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrer Globetrotter-Reiseleitung zu einer Kombination aus Rundfahrt und Rundgang "diesseits und jenseits der Neiße" . Sie sehen das Villenviertel, Straßen und Plätze der Gründerzeit, das Jugendstilkaufhaus und die historische Altstadt mit ihrer bemerkenswerten Bebauung. Weiterhin besuchen Sie den Ober- und Untermarkt, das Rathaus und die Peterskirche. In der Peterskirche
werden Sie zu einer Orgelführung auf der Sonnenorgel erwartet.

Das musikalische Abendprogramm:
Theater Görlitz - Großer Saal
"Don Giovanni"
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Musikalische Leitung: Ewa Strusinska
Kartenkategorie 2 - Beginn 19:30 Uhr

Don Giovanni schafft, wie keine zweite Oper, eine perfekte Einigung der dramatischen Opernwelt Donna Annas auf der einen und des buffonesken Treibens der einfachen Menschen auf der anderen Seite.


3. Tag: Zittauer Gebirge

Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie heute vorbei am Berzdorfer See nach Zittau. In der südöstlichsten Stadt Deutschlands, im Dreiländereck mit Polen und Tschechien, unternehmen Sie einen Rundgang vom Glockenspiel zur Johanniskirche, zum Rathaus und zum Salzhaus. Im komplett erhaltenen historischen Stadtkern wird ein besonderer Schatz gehütet, das große "Zittauer Fastentuch" von 1472. Anschließend Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge in das schöne Gebirgsstädtchen Oybin. Hier haben Sie Zeit für
eigene Erkundungen. Rückfahrt über Obercunnersdorf mit seinen typischen Umgebindehäusern. Nach einer kleinen Kaffeepause fahren Sie zurück nach Görlitz.


4. Tag: Bautzen - Rückreise

Nach dem Frühstück geht es zunächst ins 1.000-jährige Bautzen, wo Sie eine Stadtführung im Zentrum der Sorben unternehmen. Die an der Spree gelegene hübsche Altstadt der Oberlausitz präsentiert sich als perfekt restauriertes Gesamtkunstwerk mit Bauwerken aus Gotik, Renaissance und Barock. Gegen Mittag begeben Sie sich auf die Rückreise in Richtung Heimat.


Ihr Hotel:

Ihr 4 Sterne Hotel Tuchmacher liegt im Herzen der Altstadt, in einem restaurierten Gebäude aus der Zeit der Renaissance. Die barocken Holzbalkendecken verleihen dem Hotel ein besonderes Design. Außerdem
verfügt das Hotel über ein Restaurant und Wellnessangebote.

4 Tage Reise
CRS-CODE[BPK GL2GOM]

Im Reisepreis enthalten:
Reise im
5 Sterne Fernreisebus oder
5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
3 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel mit Frühstück
1 Abendessen im Restaurant
Globetrotter-Reiseleitung
Stadtführungen Görlitz, Bautzen
1 Karte Kategorie 2 für die Oper "Don Giovanni"
Eintritt Zittauer Fastentuch
Orgelführung
Ausflug Zittauer Gebirge
1 Kaffeepause mit Kuchen
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice

Bitte gültigen Personalausweis mitführen. Globetrotter Premium-Schutz ab + € 37,

Tuchmacher

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    619 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    688 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Theater Görlitz Kat. 2
    0 €
Martin Deppe

Martin Deppe

"Geteilte Freude ist doppelte Freude, so sagt das Sprichwort. Für mich ist es immer wieder beglückend mit interessierten Gästen meine Begeisterung für Kunst, Architektur und natürlich die Musik teilen zu dürfen. Ob es die Sächsische Staatskapelle Dresden, das Leipziger Gewandhaus, die Albrechtsburg zu Meißen, die Unesco-Städte Wismar und Stralsund, oder das Doberaner Münster sind: In meinen Schwerpunktgebieten Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern findet sich überall Kunst von Weltrang in atemberaubender Umgebung. Ich freue mich auf Ihren Besuch!"

Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 

Weitere Messen 2020

Besuchen Sie uns auf folgenden Messen in Hamburg:

REISEN Hamburg Messe

Termin: 05. - 09. Februar 2020
Ort: Messegelände Hamburg in Halle B5, Stand 624

Kulturreisemesse Hamburg

Termin:15. & 16. Februar 2020
Ort: Haus für Kunst & Handwerk, Erdgeschoss

Wir freuen uns auf Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk