Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Domstufen-Festspiele in Erfurt - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.07.2021 - 25.07.2021
Preis:
ab 495 € pro Person

Auch in diesem Jahr finden in Erfurt, vor der beeindruckenden Kulisse von Mariendom und St. Severi Kirche, die Domstufen- Festspiele statt. Dieses kulturelle Ereignis ersten Ranges erfreut sich alljährlich sehr großer Beliebtheit. Im Jahr 2021 bildet die einmalige Open-Air-Bühne die großartige Kulisse für die Oper "Die Jungfrau von Orleans" von Tschaikowsky. Erleben Sie diese großartige Oper in einer einzigartigen Atmosphäre. Abgerundet wird das Programm durch Führungen in Erfurt und Mühlhausen.


1. Tag: Anreise


Busfahrt nach Erfurt. Nach dem gemeinsamen Abendessen bekommen Sie eine Führung durch die Zitadelle Petersberg.

2. Tag: Erfurt
Vormittags unternehmen Sie eine ausgiebige Stadtführung durch die Altstadt von Erfurt. Das monumentale Ensemble von Dom und St. Severi Kirche, die reichen Patrizier- und reizvollen Fachwerkhäuser sowie die vielen Kirchen, die der Stadt den Beinamen "thüringisches Rom" gaben, machen das über 1.250 Jahre alte Erfurt zu einem Bilderbuch der deutschen Geschichte. Einmalig in Europa ist die 120 Meter lange, durchgängig bebaute und bewohnte Krämerbrücke, inmitten eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkernen Deutschlands. In dieser gut erhaltenen und liebevoll restaurierten Altstadtfläche pulsiert das Leben einer aufstrebenden Landeshauptstadt. Nach der Führung haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung. Bevor Ihre Musikaufführung startet, erwartet Sie ein Abendessen in einer Gaststätte in der Altstadt.

Das musikalische Abendprogramm:
Die Jungfrau von Orleans

Musikalische Leitung: Valery Voronin
Inszenierung: Tomo Sugao

Kartenkategorie 1 - Beginn 20:30 Uhr

Infolge eines göttlichen Zeichens, zieht die Bauerntochter Johanna für Frankreich in den Kampf gegen die englische Besatzung. Zu Beginn als Retterin gefeiert, wird Sie von Ihrem Vater der Hexerei beschuldigt, im Stich gelassen, von feindlichen Truppen gefangen genommen und zum Tode auf den Scheiterhaufen verurteilt.


3. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie in die Thomas Müntzer Stadt Mühlhausen zur Stadtführung. Im Mittelalter galt Mühlhausen, nach Erfurt, als bedeutendste Stadt Thüringens. Die architektonische Vielfalt, unter anderem mit der begehbaren Stadtmauer zeugen von der wirtschaftlichen und kulturellen Bedeutung der einstigen Reichsstadt. Nach einer individuellen Mittagspause in einem Brauhaus treten Sie die Heimreise an.


Ihr Hotel:

Sie übernachten im 4 Sterne InterCity Hotel. Das Hotel liegt direkt im Stadtzentrum von Erfurt und hat eine sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Den Domplatz erreichen Sie nach etwa 15 Gehminuten.

Im Reisepreis enthalten:

  • Reise im 5 Sterne Fernreisebus oder 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel mit Frühstück und 1 Abendessen
  • 1 Abendessen im Restaurant
  • 1 Karte Kategorie 1 für die Domstufen Festspiele
  • Führung Zitadelle Petersberg
  • Stadtführung in Erfurt
  • Stadtführung in Mühlhausen
  • kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Erfurt

Bitte gültigen Personalausweis mitführen.
Globetrotter Premium-Schutz ab + € 37,-

InterCity Hotel

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    495 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    564 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Karte Kat. 1 Domstufen-Festspiele
    0 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk