Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Die Rhön - Das Herz Deutschlands - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.05.2020 - 15.05.2020
Preis:
ab 949 € pro Person

Im Herzen Deutschlands gelegen, zählt die Rhön mit ihren urwüchsigen Basaltkuppen, dunklen Hochmooren, ausgedehnten Wäldern, klaren Bächen und beschaulichen Tälern zu den großartigsten Naturlandschaften Mitteldeutschlands. Zudem zählt die Region, die sich über Hessen, Bayern und Thüringen erstreckt mit den Stiften Fulda und Hersfeld und den karolingischen Königshöfen zu den ältesten Christianisierungsgebieten. Barockkirchen und Klöster mit Brautradition und viel gutes Essen erwarten Sie.


1. Tag: Anreise

Sie fahren zunächst nach Fulda. Die Barockstadt überzeugt mit Barockviertel, Stadtschloss, Dom und Michaeliskirche sowie einer malerischen Altstadt. Bei einer Stadterkundung wird Ihnen auch der Dom, der durch das Bonifatiusgrab seine religiöse Bedeutung erhält, näher gebracht. Nach einer individuellen Mittagspause geht es weiter nach Erbenhausen. Sie beziehen Ihre Zimmer im Eisenacher Haus bei Noahs Segel auf dem Ellenbogen - höchster Berg der Thüringer Rhön.


2. Tag: Rhön-Rundfahrt

Fahrt durch das Biosphärenreservat und Nationalpark Rhön. Auf dem Weidberg machen Sie einen Stopp im Besucherzentrum Erlebniswelt Rhönwald, auch als Arche Rhön bekannt. Gegen Mittag erreichen Sie die Wasserkuppe, den bekanntesten Berg der Rhön. Von hier bietet sich Ihnen ein schöner Ausblick. Nach einer individuellen Mittagspause laden wir Sie ein, eines der bedeutendsten Hochmoore Mitteleuropas zu erleben. Sie erkunden das Schwarze Moor und spazieren auf den hierfür errichteten Bohlenstegen.


3. Tag: Tann - Point Alpha

Eine Stadtbesichtigung der besonderen Art erwartet Sie in Tann, einem der beliebtesten Ferienorte in Hessen. Eine Schlenderweinführung führt Sie durch den historischen Stadtkern. Die Mahn- und Gedenkstätte Point Alpha liegt nur eine kurze Fahrt entfernt. Der ehemalige US-Beobachtungsstützpunkt an der Innerdeutschen Grenze ist heute das hessisch-thüringische Freiland-Grenzmuseum. Im Anschluss halten Sie an der Stiftskirche in Rasdorf. Sie ist eine der bedeutsamsten Dorfkirchen in Hessen und wohl die architektonisch wertvollste der Diözese Fulda. Zur Kaffeepause kehren Sie an der Via Regia, der alten Königsstraße, ein. Im urigen Gasthof "Heile Schern" in Spahl lassen Sie den Tag bei leckeren Rhöner Schmankerln ausklingen.


4. Tag: Bayerische Rhön - Kreuzberg

Die Kirchenburg in Ostheim ist mit einer Grundfläche von 60 x 60 Metern die größte Kirchenburg - ein Denkmal von nationaler Bedeutung. Überzeugen Sie sich von der Einzigartigkeit. Auf dem "Heiligen Berg der Franken", so der Beiname des Kreuzberges, stärken Sie sich in der Klosterschänke und probieren das selbstgebraute Kreuzbergbier. Seit 1731 verfügt das Kloster über eine eigene Brauerei. Von seinem Gipfel eröffnet sich der Rundblick weit in das fränkische Land, die Hessische Rhön, den Thüringer Wald und den Spessart. Die Kreuzigungsgruppe auf dem Kreuzberg ist wohl das beliebteste Bildmotiv der Rhön. Vom Kloster Kreuzberg aus führt ein Kreuzweg mit 13 Bildkapellen zu den drei steinernen Golgota-Kreuzen. Wer den Weg nach oben schafft wird mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Rhönberge belohnt.


5. Tag: Thüringer Rhön - Meiningen

In der Residenzstadt Meiningen unternehmen Sie eine Stadt- und Theaterführung, welches bereits im 19. Jahrhundert Europäischen Ruf erwarb und als Wiege des modernen Regie-Theaters gilt. Nach der Führung geht es weiter nach Schmalkalden, ein wunderschönes Fachwerkstädtchen, in dem Luther mit seinen Schmalkaldischen Artikeln Religionsgeschichte geschrieben hat. Mehr erfahren Sie während einer Altstadtführung. Genießen Sie die freie Zeit und entdecken Sie kleine verträumte Plätze und Gassen, Fachwerkhäuser und Steinerne Kemenaten.


6. Tag: Vacha - Rückreise

In Vacha, an der alten Werrabrücke, über die schon Kaiserliche Heere unter Heinrich IV. übersetzten und sich Luther auf dem Weg nach Worms in das Brückenbuch eintrug, machen Sie eine kleine Rast bevor Sie in Ihre Heimatorte zurück fahren.


Ihr Hotel:

Sie wohnen im familiengeführten 3 Sterne Hotel Berghotel Eisenacher Haus. Es liegt auf dem höchsten Berg der Thüringer Rhön, dem Ellenbogen.

6 Tage Reise
CRS-CODE [BPK GL2THR]

Im Reisepreis enthalten
Reise im 5 Sterne Fernreisebus oder 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
5 Übernachtungen im 3 Sterne Hotel mit Frühstück und 4 Abendessen
1 Abendessen im Restaurant
1 Mittagessen auf dem Kreuzberg
1 Kaffeetrinken
Globetrotter-Reiseleitung
Stadtführungen in Fulda, Meiningen und Schmalkalden
Schlenderweinprobe in Tann
Führung im Schwarzen Moor
Eintritte und Führungen Dom Fulda, Arche Rhön, Gedenkstätte Point Alpha, Kirchenburg Ostheim, Kloster Kreuzberg, Theater Meiningen
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice

Bitte gültigen Personalausweis mitführen. Globetrotter Premium-Schutz ab+ € 55,-

Berghotel Eisenacher Haus

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    949 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1018 €
Eveline Möller

Eveline Möller

"Mitteldeutschland ist für mich eines der spannendsten Gebiete. In dieser Kulturlandschaft scheinen sich die historischen Ereignisse zu drängeln und die Persönlichkeiten sich gegenseitig auf die Füße zu treten: Vom Mittelalter bis in die jüngste Geschichte hinein durchlaufen unsere Reisen etliche Kreise und streifen die Lebensläufe zahlreicher Protagonisten der Geschichte: Schlachtenfelder und malerische Winkel wechseln sich ebenso ab, wie Heilige mit Feldherren. Die großen Dichter und Denker, Maler, Musiker, Architekten und Humanisten stehen gleichsam neben dem Bösen unserer Geschichte."

Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 

Neubauer Touristik Reisemesse

Besuchen Sie uns auf der Neubauer Touristik Reisemesse 2019!

Termin: 16. & 17. November
Ort: Flens Arena, Flensburg
Transfer zur Messe: Buchen Sie hier!

Wir freuen uns auf Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk