Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Bilbao - Moderne Kunst, Weine und Atlantikbrandung - 6 Tage

Guggenheim-Museum in Bilbao
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.05.2021 - 30.05.2021
Preis:
ab 1379 € pro Person

Eine unverfälschte Atlantikküste mit bunten Fischerhäfen, starker Brandung und prickelnden Weinen. Mit Frank Gehrys großartigem Guggenheim Museum mauserte sich Bilbao zum Mekka für Kunst und Architektur. San Sebastián, das elegante Seebad, bezirzt mit seiner Muschelbucht und der charaktervollen Altstadt. Die altbewährte Weinkultur der Rioja-Alavesa erstrahlt dank avantgardistischer Architektur. Mehr denn je, lädt das dynamische Baskenland zur Entdeckung und zum Verweilen ein.


1. Tag: Anreise Bilbao

Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie in Bilbao eine Panoramafahrt. Vom Berg Artxanda schweift der Blick über die ehemalige Industriestadt am Rio Nervion, vom Koloss aus Titan - dem Guggenheim Museum - bis zu den Dächern der Altstadt. Am späten Nachmittag, wenn die Stadt nach der Siesta erwacht, lässt sich Bilbaos Stadtflair mit netten Plätzen erspüren. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Guggenheim - Symbol Bilbaos
Das Guggenheim Museum ist zum kulturellen und touristischen Fanal des Baskenlandes geworden. Dieses avantgardistische, mit Titan verkleidete Gebäude von Frank O'Gehry, hütet eine der berühmtesten Privatsammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst der Welt. Die Me- troeingänge von Sir Norman Foster, der Flughafen und die Brücken von Santiago Calatrava sowie die Glastürme von Iso- zaki prägen das hypermoderne Stadtbild. Hinzu gesellt sich in den Altstadtgassen um die Jakobus Kathedrale 700 Jahre Geschichte. Dass die Basken Tapas-Künstler und Feinschmecker sind, lässt sich in den Lokalen der Stadt feststellen.

3. Tag: Leuchtend grüne Costa Vizcaina
Am Rio Nervion sind Zeitzeugen Bilbaos alter Industrie immer noch präsent und an der Flussmündung wartet die berühmte Hängebrücke "Puente Bizkaia" - UNESCO-Welterbe. In Bakio besuchen Sie einen Winzer, der den traditionellen Txakoli, den prickelnden baskischen Weißwein herstellt. Am kantabrischen Meer zwischen Bergen und Weiden lässt das grüne Spanien die Natur in den Mittelpunkt rücken. Zum UNESCO-Biosphärenreservat des Urdaibai Nationalparks gehören Orte wie Bermeos Hafen oder Guernika, mit der Casa de Juntas - dem geschichtsträchtigen Sitz des Parlaments der Vizcaia. Die heilige Stadt der Basken wurde 1937 im spanischen Bürgerkrieg durch den Luftangriff der Legion Condor ausgelöscht und durch Picassos Bild weltberühmt. Außerdem locken in Guernikas Europa-Park Skulpturen von Henry Moore und vom baskischen Künstler Eduardo Chillida. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Die Rioja - Architektur und Wein
Südlich von Vitoria, Hauptstadt des Baskenlandes, liegt das Weinland Rioja-Alavesa mit dem malerischen Weinort Laguardia. Zwischen den Reben erheben sich einige Weintempel der Neuzeit, kühne Synthesen von Kunst, Architektur und Wein- genuss unter der Leitung von Stararchitekten wie Santiago Calatrava oder Frank O'Gehry. Der Besuch einer namhaften Bodega mit Verkostung einzelner Kredenzen rundet das Erlebnis ab. Im Rioja Wein-museum bekommen Sie einen fachlichen Einblick in die Materie inkl. Verkostung.

5. Tag: Mondänes Seebad San Sebastián
Bei Zarautz erreichen Sie die zerklüftete Küstenlandschaft der Guipuzkoa und dessen Metropole San Sebastián, den attraktiven Badeort der Belle Epoque. Eingefasst von den eindrucksvollen Felsmassiven des Monte Urgull und Igueldo zieht sich die Playa de La Concha: die muschelförmige Strandpromenade mit elegantem Geländer und Laternen reicht bis zum Fischerhafen und zur charaktervollen Altstad. Bei Hernani besuchen Sie die Heimatstätte des baskischen Bildhauers Eduardo Chillida samt monumentalem Skulpturenpark Chillida-Leku.

6. Tag: Rückreise
Heimflug nach Hamburg.

Ihr Hotel:
Sie wohnen im komfortablen 4 Sterne Hotel Ercilla im Stadtzentrum Bilbaos. Das berühmte Guggenheim Museum erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang.

Im Reisepreis enthalten
Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Hamburg nach Bilbao und zurück inklusive Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und einem Gepäckstück
örtlicher Reisebus
5 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel mit Frühstück und 2 Abendessen
1 Pintxo-Mittagessen
Globetrotter-Reiseleitung
Panoramafahrten Bilbao und San Sebastian
Besuch Txakoli-Kellerei mit Verkostung
Besuch Bodega mit Rioja Verkostung
Besuch Chillidas Park Leku
Führungen und Eintritte Guggenheim Museum und Rioja Wein-Museum
Taxi-Abholservice
Ihr Hotel

4 Sterne Ercilla Hotel Bilbao
Bitte gültigen Personalausweis mitführen.
Globetrotter Premium-Schutz ab+ € 63,-

Hotel Ercilla

  • Doppelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    1379 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1668 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Frühbucherrabatt bis 01.03.21
    -80 €
Dominique Moreau

Dominique Moreau

„Was ist Reisen? ein Ortswechsel? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile.“ , so teilt der französische Schriftsteller Anatole France die Meinung von Frau Moreau , gebürtige Französin. Nach ihrem Studium der Romanistik und der deutschen Sprache an der Pariser Sorbonne wechselte sie nach Bremen, wo sie sich an der Hochschule für Künste der Kunstgeschichte und der Malerei erfolgreich verpflichtete. Mit über 25 Jahren Erfahrung als Studienreiseleiterin konzipiert und leitet sie Reisen in zahlreichen Kunst- und Kulturlandschaften Europas, speziell in ihrer Heimat Frankreich und auf der iberischen Halbinsel. Mit fundiertem Wissen und Anekdoten wird die Vergangenheit bei ihr kurzweilig Sachkundig und humorvoll weiß sie die Kunden für die Eigenheiten, das aktuelle Geschehen in Politik und Gesellschaft zu begeistern, gepaart von erlesener Gastronomie.

Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk