Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Atemberaubendes Irland und Nordirland - 12 Tage

Titanic Museum
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1969 € pro Person

Lassen Sie sich vom reichen Erbe historischer Monumente, von der faszinierenden Landschaft und den rauen Küsten begeistern. Die natürliche Freundlichkeit der Menschen und die einzigartige Atmosphäre dieses Landes werden sicherlich auch Sie verzaubern. Belfast, der Giant's Causeway, die Cliffs of Moher, Achill Island und das Gebiet der Burren sind nur einige der vielen Höhepunkte dieser Reise in die einzigartige Kulturlandschaft Irlands.


1. Tag: Anreise - Newcastle

Die DFDS Nachtfähre bringt Sie von Holland nach Newcastle in England.


2. Tag: Zwischenspiel England - Belfast

Nach dem Frühstück an Bord setzen Sie Ihre Reise auf englisch-schottischem Boden fort. Bevor Sie die Tagesfähre nach Belfast nehmen, statten Sie Gretna Green einen Besuch ab. Dieses kleine Dörfchen hat durch seine einmaligen Hochzeits- zeremonien Weltberühmtheit erlangt.


3. Tag: Belfast

Während einer Stadtrundfahrt werden Sie die Hauptstadt, die auch wichtige Hafen- und Industriestadt Nordirlands ist, kennenlernen. Der Mittelpunkt des Stadtzentrums ist die City Hall am Donegall Square. Das imposante, hochmoderne Titanic Belfast Museum wurde in 2016 zur weltweit führenden Touristenattraktion gekürt. Hier, wo das weltberühmte Schiff gebaut wurde, wird Ihnen die Geschichte der Titanic von ihrer Konzipierung bis zu ihrer tragischen Jungfernfahrt erzählt.


4. Tag: Höhepunkte Nordirlands

Eine einzigartige Fahrt durch die Glens of Antrim bringt Sie dem Höhepunkt des heutigen Tages näher. Stille Dörfchen und eine traumhafte Küstenstraße begleiten Sie bis zum bizarren Giant's Causeway, dessen Ursprung der Sage nach auf Finn MacCool zurückgeht, der einen Weg zu seiner Geliebten in Schottland suchte. Abertausende gleichförmig geformte Basaltblöcke machen den "Damm des Riesen" zu einem grandiosen Naturschauspiel. Auf dem Weg zu Ihrem nächsten Übernachtungsort schauen Sie sich noch die Burgruine Dunluce Castle an.


5. Tag: Derry - Malin Head

Bei einem Stadtrundgang durch die historische Stadt Derry sehen Sie eine der am besten erhaltenen Stadtmauern in ganz Irland. Am Nachmittag erreichen Sie den nördlichsten Punkt Irlands, Malin Head.


6. Tag: Glenveagh Nationalpark

Heute steht das einzigartige Landschaftsbild von Donegal auf dem Programm: Hügelland, Moor, zerklüftete Küsten und alles überragend das Wahrzeichen Donegals, der Mount Errigal. Besuch des Nationalparks Glenveagh. Dann geht es weiter in das von dem einstigen Literaturnobelpreisträger Yeats so vielfach verklärte County Sligo mit der gleichnamigen quirligen Provinzhauptstadt. Schon von weitem ragt die außergewöhnliche Formation des Tafelbergs Benbulben am Horizont hervor. In Drumcliff besuchen Sie die letzte Ruhestätte des Dichters Yeats.


7. Tag: Achill Island - Böll Insel

Über eine Brücke erreichen Sie Achill Island, die größte Insel Irlands. Hier hatte Heinrich Böll einst ein Haus in dem er Inspiration für seine Werke fand. Nach einer kurzen Rundfahrt halten Sie am weißen Sandstrand von Keem.


8. Tag: Burren - Cliffs of Moher

Entlang der Bucht von Galway, über idyllische Fischerdörfchen nähern Sie sich der einer Mondlandschaft gleichenden Karstlandschaft des Burrens. Ins Träumen können Sie bei den Cliffs of Moher geraten. Gigantische 200 Meter hohe Felsen fallen in die tosenden Fluten des Atlantik hinab. Einen atemberaubenden Blick haben Sie auf die Arran-Inseln.


9. Tag: Dingle Halbinsel

Mit der Halbinsel Dingel erwartet Sie heute eine wahre Farbenpracht. Auch Dingle-Stadt lädt durch sein farben- frohes Wesen zum Verweilen ein. Die Panoramastrecke des Slea Head Drives führt Sie durch kleine Dörfer und über klippennahe Straßen. Auch lassen sich hier noch zahlreiche frühchristliche Hinterlassenschaften wie Bienenkorbhütten und Megalithgräber finden.


10. Tag: Dublin

Am Vormittag werden Ihnen während einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten, wie Trinity College mit dem berühmten Book of Kells und die St Patricks Cathedral vorgestellt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.


11. Tag: Zurück auf den Kontinent

Am Morgen Überfahrt mit der Tagesfähre von Dublin Port nach Holyhead. Anschließend Weiterreise durch Wales und England nach Hull. Am Abend nehmen Sie die Nachtfähre der P&O Ferries zur Überfahrt nach Rotterdam.


12. Tag: Rückreise

Am Morgen Ankunft in Rotterdam und Weiterreise in Ihre Heimatorte.

12 Tage Reise
Code: GL2IRN

Im Reisepreis enthalten
Reise im 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
9 Übernachtungen in 3 und 4 Sterne Hotels mit Frühstück und Abendessen
2 Schiffspassagen mit Frühstück und Abendessen in Innenkabinen DFDS (Ijmuiden-Newcastle) P&O (Hull-Rotterdam)
Schiffspassagen Cairnryan-Belfast und Dublin-Holyhead
örtliche Globetrotter-Reiseleitung
Eintritte Titanic Museum, Giants Causeway, Dunluce Castle, Glenveagh Park, Cliffs of Moher, Gallarus Oratorium und St Patricks Cathedral
Gratis-Getränke im Bus
Taxi-Abholservice

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Bitte gültigen Personalausweis mitführen.

Reisepreis ab € 1.969,-
Einzelzimmer + €349,-
Doppelkabine außen p. P. + €25,-
Einzelkabine innen + €82,-
Einzelkabine außen + €107,-
Globetrotter Premium-Schutz ab + €87,-

DFDS Germany ApS & Co. KG FAO: Passenger Hamburg

  • Doppelkabine innen - lt. Ausschreibung
    0 €
  • Doppelkabine aussen - lt. Ausschreibung
    54 €
  • Einzelkabine innen - lt. Ausschreibung
    163 €
  • Einzelkabine aussen - lt. Ausschreibung
    212 €

La Mon Hotel

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1969 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    2318 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 

Unsere Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Interessante und aktuelle Veranstaltungen auf einen Blick

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk