Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Andalusien - Wandern an der Costa de la Luz - 7 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.10.2019 - 12.10.2019
Preis:
ab 1399 € pro Person

Die außergewöhnliche Landschaft, deren Vielseitigkeit und das angenehme Klima machen Andalusien bei Wanderern so beliebt. Auf Ihren traumhaft schönen Wanderungen an der Costa de la Luz erleben Sie wunderschöne, weitläufige goldene Sandstrände, ausgedehnte Dünen, und die größten Korkeichenwälder der Iberischen Halbinsel. Auf den Sandböden in Küstennähe haben sich einige Schirmkiefern-Wälder erhalten - einen der schönsten im Naturpark Barbate gilt es unter anderem zu durchwandern.

1. Tag: Anreise
Flug von Hamburg nach Sevilla. Hier werden Sie bereits von unserem örtlichen Buspartnerunternehmen erwartet und in Ihr Hotel nach Conil de la Frontera gebracht.

2.Tag: Wanderung Kap Trafalgar
Gehzeit ca. 3 Stunden; Höhenmeter 150

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zunächst fahren Sie in das ganz in weiß strahlende Städtchen Barbate. Es besitzt einige der schönsten Naturstrände in ganz Andalusien und einen malerischen Fischerhafen. Ihr Weg führt durch einen Schirmkiefernwald und entlang einer spektakulären, bis zu 80 Meter hohen Steilküste und führt schließlich mit Ausblick auf den Cabo de Trafalgar zum Ort Los Cade Meca. Die kleine Gemeinde an der Atlantikküste wurde zum Treffpunkt der "Hippie-Bewegung" der 60er Jahre und ist auch heute noch eine Referenz, um die Ruhe der weitläufigen Strände mit kristallklarem Wasser und das dortige Naturschutzgebiet Parque Natural de la Bremit seinen Pinienhainen, zu genießen. Rückfahrt mit dem Bus in Ihr Hotel.

3. Tag: Wanderung nach Baelo Claudia
Gehzeit ca. 3 Stunden; Höhenmeter 150

Schwierigkeitsgrad: mittel
Auf Ihrer heutigen Wanderung von Zahara de los Atunes bis Bolonia haben Sie einen herrlichen Blick auf den weitläufigen Strand mit seinem goldgelben Sand und auf die archäologische Fundstätte Baelo Claudia. Wegen ihres außerordentlich gut erhaltenen Zustand wurde sie unter Denkmalschutz gestellt. Die Ausgrabungen haben die vollständigste römische Stadtanlage der gesamten iberischen Halbinsel ans Tageslicht gebracht, die Baudenkmäler von außerordentlichem Interesse aufweist.

4. Tag: Ausflug Sevilla
Heute besuchen Sie die wohl schönste Metropole Andalusiens und eine der bezauberndsten Städte auf der ganzen Welt. Sevilla weist unzählige Sehenswürdigkeiten auf, die es zu entdecken gilt. Die Gesamtheit der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Auf Ihrem Rundgang sehen Sie nicht nur eine der letzten gotischen Kathedralen Spaniens mit der Giralda, dem beeindruckendsten Monument Sevillas sondern haben auch noch genügend Zeit das bunte Treiben in den Bars, Terrassen und Restaurants der Stadt zu genießen. Dem Königlichen Alcázar von Sevilla, einem der ältesten Paläste der Welt statten Sie zudem einen Besuch ab.

5. Tag: Wanderung Acantilados de Conil
Gehzeit ca. 3 Stunden; Höhenmeter 150

Schwierigkeitsgrad: mittel
Mit dem Bus fahren Sie ein kurzes Stück bis nach Acantilados de Conil und wandern über Calas nach Cabo Roche. Eine spektakuläre Wanderung über Klippen und durch Kiefernwälder mit wundervollen Panoramablick am Cabo Roche.

6. Tag: Wanderung bei Tarifa
Gehzeit ca. 3 Stunden; Höhenmeter 50

Schwierigkeitsgrad: mittel
Transfer bis nach Tarifa. In der südlichsten Stadt Spaniens können Sie über die Straße von Gibraltar bis nach Afrika blicken. Nicht nur Wale und Delfine tummeln sich vor der Küste sondern auch viele Windsurfer. Sie wandern heute ein Stück auf dem Fernwanderweg von Tarifa bis nach Andorra. Er hat eine Gesamtlänge von 4.000 Kilometern und ist von großem botanischen und landschaftlichen Wert. Der südliche Teil des Naturparks "Los Alcornocales" beherbergt ausgedehnte Korkeichen-Wälder.

7. Tag: Rückreise
Transfer mit dem örtlichen Bus zum Flughafen nach Sevilla und Rückflug nach Hamburg. Taxitransfer in Ihre Heimatorte.

Ihr Hotel:
Ihr 4 Sterne Resort Conil Park mit Blick auf den Atlantik begrüßt Sie direkt am Strand von Conil. Die klimatisierten Zimmer verfügen über eine einfache, helle Einrichtung mit Balkon und TV. Das Hotel ist von einem hübschen Garten umgeben und bietet einen Außenpool.

7 Tage Reise
Im Reisepreis enthalten:
Flug mit
renommierter Fluggesellschaft
von Hamburg nach Sevilla und zurück inklusive Flughafensteuern,
Sicherheitsgebühren und einem Freigepäckstück
örtlicher moderner spanischer Reisebus für die Transfers und Ausflug Sevilla
6 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel mit Frühstück und Abendessen
Wanderung Kap Trafalgar
Wanderung Baelo Claudia
Wanderung Acantilados de Conil
Wanderung Tarifa
Stadtführung Sevilla
Eintritte
Kathedrale Sevilla
Alcázar von Sevilla
Baelo Claudia
Taxi-Abholservice
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen
Bitte gültigen Personalausweis mitführen.
Unsere Hotels(Änderungen vorbehalten)
Conil de la Frontera Conil Park****
Reisepreis € 1.399,-
Einzelzimmer + €210,-
Globetrotter-Spezial-
Versicherungspaket ab + €42,-

Globetrotter Reisen & Touristik GmbH

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1399 €
  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC Meerblick - lt. Ausschreibung
    1465 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - lt. Ausschreibung
    1609 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 

Unsere Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Interessante und aktuelle Veranstaltungen auf einen Blick

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk