Information & Buchung (kostenlos) 0800 2 323 646

Aarhus - Kulturhauptstadt Europas 2017 - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.08.2017 - 30.08.2017
Preis:
ab 929 € pro Person

Die zweitgrößte Stadt Dänemarks heißt Sie mit einem bunten Mix aus Fachwerkhäusern, Backsteinbauten und moderner
Architektur willkommen. Die Hafenstadt bietet Attraktionen und Museen für jeden Geschmack und hat als Kulturhauptstadt eine Reihe von Höhepunkten in ihrem Programm. Als zweite schöne Dänin besuchen Sie Aalborg, die viertgrößte Stadt Dänemarks am Limfjord gelegen. Eine hochinteressante und überraschende Reise erwartet Sie.

1. Tag: Anreise
Entspannte Fahrt über Flensburg nach Broager. Kleine Pause an der Kirche mit Spaziergang über den Kirchhof. Kurz darauf pausieren Sie in Düppel. Genießen Sie den herrlichen Blick auf die Förde. Weiterfahrt mit kleiner Stadtvisite in Sonderburg, die einzige "Konkurrentin" im Rennen um den Titel "Kulturhauptstadt Europas 2017". Im kleinen attraktiven Ort Christiansfeld halten Sie Ihre individuelle Mittagspause ab und sehen das Kloster (Außenbesichtigung). Im beschaulichen Jelling befinden sich die bedeutendsten wikingerzeitlichen Monumente Europas. Die Runensteine in Jelling zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe und lohnen eine kleine Pause einzulegen. Ankunft in Aarhus am Kattegat und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Aarhus - Den Gamle By
Am Vormittag erkunden Sie die Kulturhauptstadt während eines Stadtrundganges mit dem lateinischen Viertel, alte Häuser von Moellestien und dem Dom zu Aarhus. In der Domkirche gibt es einige schöne Fresken und einen großen Flügelaltar des Lübecker Holzschnitzers Bernt Notke zu sehen. Nach der individuellen Mittagspause besteht die Möglichkeit die dänische Geschichte im Freilichtmuseum Den Gamle By - "Die Alte Stadt" zu erleben. Die Alte Stadt ist ein einzigartiges historisches Erlebnis von Weltklasse - ein lebendiges Abbild des Alltags, wie er sich in den dänischen Städten in den letzten Jahrhunderten abspielte. Das Museum ist in seiner Art einmalig und hat 3 Michelin Sterne.

3. Tag: ARoS Kunstmuseum
Das Kunstkontrastprogramm gibt es im ARoS Kunstmuseum. Wir haben für Sie eine Führung in dem spannenden Gebäude und eines der größten Kunstmuseen Nordeuropas reserviert. Im Inneren des roten Würfels bieten neun Etagen, die über eine Wendeltreppe oder einen Glas-Aufzug gewechselt werden können, immer neue Aussichten. Auf der Dachterrasse befindet sich in einer Höhe von 50 Metern über der Straße ein Glaspavillon, wo Sie eine Einführung zu Olafur Eliassons Kunstwerk "Your rainbow panorama", eine Installation des international bekannten Künstlers, erhalten können. Nachmittags haben Sie Zeit für die Stadt und sein Kulturfest. Die Woche, in der August und September verschmelzen, ist in Aarhus stets etwas Besonderes, denn dann findet eines der größten Kulturfestivals Nordeuropas statt.

4. Tag: Aarhus - Aalborg
Ihre Fahrt führt Sie durch das malerische Seen-Hochland bis zur dänischen Westküste westlichen Küstenlinie von Thy entlang mit der Nordsee als nächstem Nachbar. Die charakteristische und unberührte Dünenheidelandschaft wurde von Meer, Wind, Salz und Sand gebildet. Am späten Nachmittag erreichen Sie Aalborg. Von den Wikingern gegründet, liegt die Stadt auf der Südseite des Limfjords, Dänemarks längstem Fjord. Vielleicht haben Sie noch Lust auf einen Bummel über die lebhafte Vergnügungsstraße Jomfru Ane Gade, in der sich Kneipen, Theater, Nachtclubs und Diskotheken aneinanderreihen.
Gemeinsames Abendessen im Hotel.

5.Tag: Aalborg - Ausflug Lindholm Høje
Am Vormittag Stadterkundung. Vom Aalborg-Turm kann man ganz Aalborg überblicken. Dänemarks viertgrößte Stadt präsentiert sich stolz mit Flughafen, dem Nordjütländischen Musikkonservatorium, dem Aalborger Universitätszentrum und dem Nordjütländischen Kunstmusem, das vom finnischen Architekten Alvar Alto entworfen wurde. Für alle Kunstinteressierte besteht die Möglichkeit das Kunstmuseum oder aber das Utzon Center, an der Aalborger Hafenfront liegend, zu besuchen. Hier dreht sich alles um Kunst, Architektur und Design - mit Jørn Utzon als Inspiration und Vorbild. Nachmittags besteht die Möglichkeit zum Ausflug nach Lindholm Høje und Skagen. Das Gräberfeld auf Lindholm Høje ist ganz sicher eine der schönsten dänischen Denkmäler der germanischen Eisenzeit und Wikingerzeit. Mehrere Hunderte Steinkreise markieren die Brandgräber. Weiter geht es nach Skagen, zum nördlichsten Ort Dänemarks mit den meisten Sonnenstunden. Erleben Sie die einzigartige Natur mit weißen Stränden und Dänemarks größter Wanderdüne Råbjerg Mile. Im lokalen Kunstmuseum können die Werke der weltberühmten
Skagenmaler, die ihre Blütezeit in den 1880er Jahren hatten, bewundert werden.

6.Tag: Rückreise
Während Ihrer Heimreise machen Sie Pause in der alten Stadt Viborg und besichtigen den wunderschönen Dom mit seinen farbenfrohen Fresken.

6 Tage Reise

Im Reisepreis enthalten:

  • Reise im 5 Sterne
  • Mercedes Fernreisebus oder 5 Sterne Globetrotter Kingsize Bus
  • 5 Übernachtungen in 4 Sterne Hotels mit Frühstück und 2 Abendessen
  • Globetrotter-Reiseleitung
    (vorgesehen Wolfgang Maas)
  • Führung und Eintritt ARoS Kunstmuseum
  • Eintritte Dom Aarhus, Aalborg Turm und Viborg Dom
  • Gratis-Getränke im Bus
  • Taxi-Abholservice
  • Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
  • Bitte gültigen Personalausweis mitführen.

Unsere Hotels (Änderungen vorbehalten)

  • Aarhus Scandic City ****
  • AalborgComwell Hvide Hus ****
  • Reisepreis ab € 929,-
  • Einzelzimmer + €189,-
  • Ausflug 5. Tag inkl. Eintritt + €26,-
  • Globetrotter-Spezial Versicherungspaket ab + €29,-

Scandic Aarhus City

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    929 €
  • Einzelzimmer Bad o. DU/WC - lt. Ausschreibung
    1118 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug 5. Tag inkl. Eintritt
    26 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm